Wie teuer ist ein Zierapfel Prof. Sprenger Bonsai?

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Postkarte von einem Besucher dieses Bonsaiblog.

Sehr geehrter Herr Schmidt!
Ich interessiere mich für die Malus-Hybride Malus sylvestris im Teichtopf Zierapfel Prof. Sprenger.
Wie teuer ist dieser Bonsai incl. Versand?
Für eine Nachricht dankt Ihnen
H. Sch.

Sorry, Herr Sch. da es sich bei dem Malus nicht um meine Pflanze handelt, kann ich Ihre Frage leider nicht exakt beantworten. Ach ja, damit keine weiteren Missverständnisse aufkommen, ich betreibe auch keinen Pflanzenhandel. Mit ein paar Quadratmeter Balkon ist dies kaum möglich.

Das Foto hat Heinz ein guter Freund aus Wien zur Verfügung gestellt. Er kultiviert seit einigen Jahren verschiedene Bäume zu Bonsai. Dazu hat er diese zur kontrollierten Gestaltung in Teichtöpfe gepflanzt. So auch die Malus-Hybride. Das schöne an diesem Apfelbaum sind die relativ kleinen Früchte. Die Fruchtgröße paßt hervorragend im Verhältnis zur Gesamtgröße eines Bonsaibaumes.

Wie bei vielen Zieräpfelbäumen sind auch hier die Früchte nicht genießbar.

Zierapfel Professor Sprenger

Ich habe mal bei der Bonsaischule Enger nach dem Malus sylvestris „Prof. Sprenger“ recherchiert und bin auch fündig geworden.

Dort gibt es Jungpflanzen von 2 bis 5 Jahren Alter für 4 bis 19 €.
Junge Bonsai-Bäumchen gibt es im Pflanzenalter von 4 bis 12 Jahre für 24 bis 98 €.

Wenn man in einer Suchmaschine nach malus professor sprenger sucht erhält man zahlreiche Info- und Kaufquellen. Auch im klassischen Pflanzenhandel ist der Malus Professor Sprenger häufig zu bekommen.

Wenn Sie aber einen Bonsi wollen, würde ich die Bonsaischule Enger favorisieren, da dort bereits die Jungen Pflanzen jährlich zurück geschnitten werden um einen vielfältigen Austrieb im unteren Stammbereich zu erhalten. Dies wiederum erhöht die Gestaltungsmöglichkeiten in mehrere Stilrichtungen.

Aber vielleicht kommentiert in den nächsten Tagen auch Heinz seinen Malus?
Da könnte er uns noch näheres über seine Bezugsquelle und den Einkaufspreis mitteilen?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

7 Kommentare zu Wie teuer ist ein Zierapfel Prof. Sprenger Bonsai?

  1. Heinz schrieb:

    Hallo Bernd,
    also ich habe dieses Bäumchen bei der von dir genannten Baumschule als Jungpflanze vor einigen Jahren erworben. Preis weiß ich leider keinen mehr.
    Leider hat sich das Bäumchen heuer, nach einer schönen Blüte im zeitigen Frühjahr, von mir verabschiedet 🙁

  2. Knuffelpack schrieb:

    evtl wäre ja eine Preisliste als kleine übersichtliche Tabelle etwas für diesen Blog =)

  3. Bernd schrieb:

    @ Heinz
    Was machst du den mit deinen Bonsai, dass du die hin und wieder killst?

    @ Knuffelpack
    Ich verkaufe ja nichts. Ich informiere. Eine Preisliste macht da wenig Sinn. Vor allem ist bei guten Bonsai der Preis stark von Angebot und Nachfrage abhängig.

  4. redscorpion012 schrieb:

    Also die Preise die hier in dem Blog stehen sind ja noch recht angenehm.Ich würde mich aber lieber für einen Bereich zwischen 4-19€ entscheiden.Wenn dann mal einer kaputt geht ist es nicht so schlimm wie mit dem für bis zu 98€

  5. Heinz schrieb:

    Hallo Bernd, ich kann dir die Frage leider nicht beantworten.
    Durchlässiges Substrat, regelmäßiges, mäßiges Düngen, halbschattiger Standort, dauernde Gießkontrolle… alles nach „Lehrbuch“…

  6. Kleinbonsai schrieb:

    Eignet sich eigentlich jeder Apfelbaum zu Bonsai?Oder sind Zier-und Holzäpfel geeignet?

  7. Bernd schrieb:

    @ Kleinbonsai

    Im Prinzip sind Zier- und Holzäpfel besser geeignet da diese oft kleinere Früchte haben.

    Im Prinzip kann man aber von jedem Apfelbaum euch einen Bonsai machen. Sind ja die meisten sehr schnittverträglich. Falls sich ein Apfel bildet sieht es halt auf Grund der Größe weniger harmonisch aus als bei Zier- oder Holzäpfeln.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.