Der Bernauer Panormaweg

Der Panoramaweg kann auch mit dem Albweg kombiniert werden. Er verläuft im Prinzip parallel zum Albweg, nur in höheren Lagen.

Der Panoramaweg ist etwa 9 Km lang und hat über 200 m Anstiege und Abstiege. Er ist zu Beginn also etwas anstrengender. Wenn man aber einmal die Höhe erreicht hat, ist es ein sehr schöner und nicht so schwerer Wanderweg mit herrlichen Ausblicken!

Manche behaupten sogar das der Bernauer Panoramaweg wohl einer der aussichtstreichsten und schönsten im Schwarzwald sein soll.
Mangels umfassender Vergleichsmöglichkeiten kann ich dies weder bestätigen, noch wiederlegen.

Bei schönem Wetter, dass wir hatten, war die Wanderung auf jeden Fall ein tolles Naturlerlebnis!

Einzelner Nadelbaum

Der Weg führt hauptsächlich an Viehweiden entlang. So hat man von der Höhe fast immer einen herrlichen Blick auf das gesamte Hochtal. Bei sehr gutem Wetter soll man sogar die schweizer Alpen erblicken können.

Für die einfache Tour benötigt man etwas 3-4 Stunden.

Nadelbaumwald

Durch die vielen Viehweiden gibt es relativ wenige Bäume. Zur Erhaltung dieser Kulturlandschaft wird die Rinderrasse Hinterwälder eingesetzt. Diese bringen zwar einen geringen Ertrag an Milch. Dafür sind sie beim Futter nicht so wählerisch. Selbst junge Triebe und Knospen von Bäumen stehen auf ihrem Speiseplan. So sehen einzelne Bäume oder Baumgruppen wie auf den beiden Fotos schon fast unnatürlich aus.

Bis zu einer bestimmten Höhe sind die Triebe und Äste von den Kühen abgeknabbert. Im Prinzip wie von einem Bonsaigestalter 😉

Bernauer Panoramaweg

Bei der Wanderung musste ich auch feststellen, dass ich zwar einige Laubbäume beim Namen benennen kann. Aber bei den Nadelbäumen? Die konnte und kann ich einfach nicht auseinanderhalten. Aber vielleicht weiß einer der Besucher wie man Nadelbäume besser bestimmen kann?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.