Bäume am Kaiserstuhl und in Freiburg

Vor über zehn Jahren verschlug es mich nach Baden.

Mein Arbeitsplatz war in Freiburg und unseren Wohnort hatten wir am Kaiserstuhl.

Vor ein paar Jahren besuchten wir im Urlaub mal wieder die alte zweite Heimat.

Wir waren im April dort und hatten viel Glück mit dem Wetter.

Eine Woche pure Sonne bei angenehmen Temperaturen.

Auf ausgiebigegen Wanderungen wurden auch einige Bäume in der Region fotografisch festgehalten. Einige dieser Ausflugsmöglichkeiten möchte ich euch in den nächsten Tagen vorstellen. Wie bereits bei der Allgäuserie wird auch hier der Schwerpunkt auf Baummotive gelegt. Der ein oder andere Baum kann durchaus als Vorbild für die Gestaltung eines Bonsai hergenommen werden.

Freiburg

In Freiburg gibt es nicht nur Häuser. Der botanische Garten ist dort für Pflanzenfreunde ein lohnenden Ausflugsziel. Aber auch die historische Innenstand bietet viel Sehenswertes. Und für eine Pause gibt es in Freiburg zahlreiche Cafes oder Restaurants.

Obstbaum im Kaiserstuhl

Der Grossteil der Wanderungen sind allerdings in und um den Kaiserstuhl herum. Neben Weinbergen gibt es dort Wälder und landwirtschaftliche Kulturlandschaften.

Näheres über lohnenswerte Ausflugsziele folgt in den nächsten Tagen.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Bäume am Kaiserstuhl und in Freiburg

  1. Cornelia Friedrich schrieb:

    hallo
    Ich bin Anfänger was Bonsai betrifft möchte es gerne erlernen und als Hoppy machen.
    Ich komme aus raum Freiburg
    wissen sie vielleicht wer es mir bei bringen kann.

  2. Bernd Schmidt schrieb:

    Hallo Cornelia,

    in Freiburg und der Ortenau gibt es Arbeitsgruppen:

    https://www.bonsai-club-deutschland.de/plz7

    LG

    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.