Was bringt ein Bonsai-Workshop?

Vor ein paar Tagen erhielt ich von Maverick per Mail ein Frage die auch mich brennend interessiert.

Maverick hat genauso wie ich sein bisheriges Wissen über Bonsai aus Büchern und dem Internet.

Nun fragt nicht nur er sich, was würde ihm ein Bonsai-Workshop bringen?

Die gleiche Frage stelle ich mir auch schon seit einigen Monaten?

Hier aber erst mal die Gedanken und Fragen von Maverick:

Hallo Bernd,

in deinem Blog stellst du auch verschiedene Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene vor.

Da ich all meine Kenntnisse nur aus dem Internet oder Büchern habe, und bisher immer nur allein rumgewerkelt habe, bin ich ernsthaft am Überlegen mal einen Workshop zu besuchen.

Deshalb meine Frage an die Runde:

  • Hat schon mal jemand einen Workschop besucht?
  • Wie waren eure Erfahrungen?
  • Hat es Spass gemacht, und euch etwas gebracht?
  • Wie war der Erfahrungsaustausch mit den Kurteilnehmern und Leitern?

Es wäre schön, wenn einige „Absolventen“ hier ihre Erfahrungen teilen würden.

Gruß
Maverick

Scheinzypresse

Copyright Foto Marcel Drechsler

Was bringt ein Bonsai-Workshop?

Ja, hier im Blog informiere ich über manche Workshops. Zum einen sind dies Workshops die mir selber interessant erscheinen. Zum anderen sind dies Workshops wo die Veranstalter um Veröffentlichung gebeten haben.

Ob diese sinnvoll oder lehrreich sind, kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen, da ich selbst auch noch nicht an einem Bonsai-Workshop teilgenommen habe.

Ich hatte im Frühjahr vor, einen Anfänger-Workshop, bei einem Bonsaigestalter im Großraum Stuttgart geplant. Aber da kamen leider andere Termine dazwischen.

Ich denke, daß die meisten Workshops neue Erkenntnisse und eine Wissensbereicherung im Umgang mit Bonsai sein dürften.
So gesehen sollte wohl kaum ein Bonsai-Workshop hinausgeschmissenes Geld sein?

Es wäre schöne, wenn einige Leser über ihre Erfahrungen berichten würden:

  • Hat schon mal jemand einen Workschop besucht?
  • Wie waren eure Erfahrungen?
  • Hat es Spass gemacht, und euch etwas gebracht?
  • Wie war der Erfahrungsaustausch mit den Kurteilnehmern und Leitern?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Was bringt ein Bonsai-Workshop?

  1. Heinz schrieb:

    Hallo Bernd,
    meine Erfahrung mit einem Workshop in Wien (vor gut 20 Jahren) ist folgender :
    Man sich sicherlich sehr viel selbst beibringen, sei es durch Bücher oder das WWW.
    Doch wie überall (nicht nur bei Bonsai) besteht die Gefahr, sich beim Selbststudium sehr leicht falsche Schritte oder Fehler anzulernen. In der Gruppe öffnet sich plötzlich so manche Sichtweise und einiges wird auf einmal klarer sichtbar.

    Den Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten kann kein Buch und schon gar nicht das WWW ersetzen !

    In diesem Sinne… auf zum nächsten Workshop !

    Viele Grüße aus Wien
    Heinz
    🙂

  2. Bernd schrieb:

    @ Heinz
    das hört sich schon einmal gut an.
    Leider sind hier im Stuttgarter Raum Workshop über Bonsai relativ selten.

    Lediglich der Bonsaigestalter Armbruster in Mössingen macht regelmäßig Bonsai-Kurse.

    Die Einsteiger-Kurse im Frühjahr habe ich allerdings wegen anderer Termine nicht realisieren können.
    Für das nächste Frühjahr habe ich mir solch einen Kurs vorgenommen.

    Ich denke auch, das manche Abläufe und Dinge durch die Praxis und Kursanleitung verständlicher werden und man auch manch Neues in der Gestaltung als auch am Grundwissen verbessern und festigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.