Bonsai im Teichtopf

Dies ist heute kein neuer Artikel. Der Vollständigkeit habe ich lediglich die Auflistung der Teichtopfpflanzen mit einem Crassula ovata und einer Aeonium-Hybride ergänzt.

Der Vorteil eines Blog ist das man die letzten Artikel immer sofort auf der Startseite sieht.

Also ähnlich wie bei einer Tageszeitung. Der Nachteil eines Blog ist allerdings das ältere Artikel dadurch von den Besuchern oft nicht bemerkt oder gefunden werden.

Auch die Übersichtlichkeit ist meiner Meinung nach bei vielen Blogs nicht so berauschend.

Deswegen möchte ich hier einfach die letzten Artikel über die angehenden Bonsai im Teichtopf auflisten.

Die Kultur von jungen Bäumen und Sträuchern in Teichtöpfen führt in den meisten Fällen zu einem schnelleren Wachstum und einer schnellerern Stammverdickung wie in geschloßenen Töpfen. Einzige mir bekannte Ausnahme sind hier Forsythien. Diese kultiviert man zur schnelleren Stammverdickung besser in einer geräumigen Holzkiste.

Feuerahorn

Diese kleine Serie soll in erster Linie ein Denkanstoss sein.
Vielleicht probiert es ja der ein oder andere mal selber aus?
Gegenüber dem freien auspflanzen im Feld oder Garten ist das Wachstum zwar meist nicht so schnell, kann aber wesentlich besser kontrolliert werden!

Falls noch weitere Bäume und Teichtopfpflanzen hinzukommen sollten, werde ich diese Auflistung natürlich ergänzen.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Bonsai im Teichtopf

  1. engelchen schrieb:

    Ich habe auch bei einigen anderen Blogs bereits gemerkt, das es schwierig ist mitunter etwas bestimmtes zu finden.Dein Blog ist aber recht übersichtlich und man findet sich sehr gut zurecht ;)Von den Varianten der Bäume haben mich am meisten die Zierkirsche und die Forsythie beeindruckt.Das sind diejenigen , wo ich denke, das ich mal einen Versuch starten werde.Dieser Gedanke wäre mir ohne denen Blog sicher nicht gekommen, somit mal ein ganz großes Dankeschön und Lob von mir 🙂

  2. Bernd schrieb:

    Über die Kultivierung von Forsythien findest auch unter http://reiners-bonsai-blog.blogspot.com/ sehr ausführliche Anleitungen. Reiner hat bereits mehrjährige praktische Erfahrungen und hat seine Forsythien in verschiedenen Formen bereits erfolgreich gestaltet.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.