Winter auf dem Balkon

Manchmal ist der Winter recht zäh.

So kommt es mir auch in diesem Jahr vor.

Vor einer Woche war der Balkon noch kräftig eingeschneit.

Meist hält sich der Schnee nur ein paar Tage und ist dann schnell weggetaut.

Nicht so beim dritten Schneefall in diesem Winter:

Schnee auf dem Balkon

Man sieht ganz gut das es sich um eine Wetterseite handelt. Voren ist mehr Schnee und nach hinten wird es weniger. Allerdings liegt dies auch an der darüber befindlichen Terrasse, welche unserem Balkon etwas Wetterschutz bietet.

Links in der schwarzen Wanne sind die kleineren Bäumchen in einem Torf-Sandgemisch untergebracht. Die Hainbuchen haben keinen zusätzlichen Schutz, da sie in den geräumigen Schalen auch die letzten beiden Winter recht gut überstanden haben. Für die Schwarzerle war kein Platz mehr in der Wanne. Sie steht derzeit in einer Trainingsschale, welche wiederum in einer Pflanzenschale steht. Diese ist vom Regen mit Wasser gefüllt und nun durch den Frost gefroren. Ich denke, dass dürfte der Erle nicht schaden, da sie ja auch in der Natur im Winter, zum Teil in gefrorenen Wasser steht. Alle Pflanzen stehen an diesem Platz schattig. Erst im Sommer kommt an diese Stelle wieder für ein bis drei Stunde Sonnenlicht in diese Balkonecke.

Bonsairegal mit Schnee

Auf dem Bonsairegal stehen über den Winter das Moos und ein paar Hauswurze in Beistellschalen. Auch hier sieht man am Schnee sehr gut das die Wetterseite an der Balkonbrüstung ist. Auf der anderen Seite schauen die Pflanzen zum Teil noch aus dem Schnee.

Hauswurz im Schnee

Sempervivum im Schnee

Das das Remstal eine Weinbauregion ist hält sich Schnee meist kaum länger als eine Woche.

So auch zuletzt. Heute ist, trotz einer frotstigen Woche, der Grossteil des Schnees bereits getaut. Nur noch ein kleines Schneefeld auf dem Balkonboden mit Eiskristalen ist übrig geblieben. Nächste Woche soll es Temperaturen bis über 10 Grad Plus geben!

Verrückt.

Beim überwintern hat wohl fast jeder sein eigenes Rezept?

Wo überwintert ihr eure Bonsai?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.