Fotos von Nadelbäumen der Bonsai Frühjahrsausstellung des AK Aichtal-Filder 2012 – Teil 5

Die letzten vier Tage war ich beruflich auf der Intersolar-Messe in München tätig.

[]Leider war das WLAN im Hotel durch die Firewall unterträglich lahm. Deswegen habe ich auch aus Zeitgründen keine neuen Artikel veröffentlicht. Aber das hole ich heute nach.

Sehr erfreut haben mich in den paar Tagen Internet-Abwesenheit die vielen Kommentare von euch!

Aber nun möchte ich euch weitere Nadelbäume der Bonsai Frühjahrsausstellung des AK Aichtal-Filder zeigen.

Dies wird der vorletzte Bericht über diese Ausstellung sein. Einen sechsten Teil könnt ihr also noch erwarten.

Heute fange ich mit einer chinesischen Goldlärche an:

Goldlärche als Bonsai

Goldlärche (Pseudolarix)
Alter ca. 15 Jahre

Sieht auf den ersten Blick nicht wie ein Nadelbaum aus? Ist es aber. Die Goldlärche gehört zu den Kiefern. Ihren Namen hat sich von der Herbstfärbung und den Abwurf der Nadeln im Herbst, wie bei den Lärchen.

Waldkiefer als Bonsai

Detail Waldkiefer als Bonsai

Waldkiefer (Pinus sylvestris)
Alter ca. 70 Jahre

Libanon-Zeder  als Bonsai

Libanon-Zeder (Cedrus libanii)
Alter ca. 40 Jahre

Orientfichte als Bonsai

Orientfichte (Picea orientalis)
Alter ca. 22 Jahre

Japanische Lärche als Bonsai

Japanische Lärche (Larix kaempferi)
Alter ca. 12 Jahre

Kleine Lärche als Bonsai

Europäische Lärche (Larix decidua)
Alter ca. 20 Jahre

Europäische Lärche als Bonsai

Europäische Lärche (Larix decidua)
Alter ca. 40 Jahre

Larix decidua als Bonsai

Europäische Lärche (Larix decidua)
Alter ca. 40 Jahre

Lärchenwald als Bonsai

Wald aus Europäischer Lärche (Larix decidua)
Alter ca. 25 bis 30 Jahre

[ad#co-1]Die Waldkiefer hat mir sehr gut gefallen. Ihr sieht man das Alter an und dennoch wirkt noch grazil und vital.
Auch unter den Lärchen gab es einige sehr schöne Bonsai. Die 40-jährige Lärche von Claus Kern gefiel mir bei den Lärchen am besten. Aber auch die kleine japanische Lärche fand meine Beachtung. Und der Lärchenwald konnte mich ebenfalls fesseln.

Im nächsten und letzten Bericht dieser Bonsaiausstellung zeige ich euch die kleinen Shohin und Mame-Bonsai.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.