Akzentpflanzen von Lukas – Teil 1

Hallo Bernd,

[]weil ich finde, dass es in deinem Blog relativ wenig Artikel und vor allem Bilder über Akzentpflanzen gibt dachte ich mir ich könnte da ein wenig nachhelfen und habe ich einige meiner Akzentpflanzen fotografiert und würde diese gerne in deinem Blog vorstellen.

Ich werde das ganze in zwei Teile aufteilen.

Zuerst zeige ich ein paar blühende Pflanzen:

Blühendes Veilchen als Akzentpflanze

Blühendes Veilchen als Akzentpflanze

Hier habe ich ein Veilchen in einer grün-Gold gesprenkelten Schale aus Japan. Das feilchen blüht zur zeit prächtig.

Veilchen in einer blauen Schale

Veilchen in einer blauen Schale

Ein weiteres Veilchen in einer etwas größeren blauen Schale.
Dieses blüht zur Zeit leider nicht aber es haben sich schon wieder neue Knospen gebildet.

Gänseblümchen als Akzentpflanze

Gänseblümchen als Akzentpflanze

Als nächstes habe ich ein Gänseblümchen das momentan kräftig blüht und damit scheinbar nicht aufhören will. Die Schale ist eigentlich ein kleiner Übertopf, in den ich unten ein Loch hienein gebohrt habe.

Glockenblume in einer quadratischen japanischen Schale

Glockenblume in einer quadratischen japanischen Schale

Eine Glockenblume in einer quadratischen Schale aus Japan.

Grüne Pflanze in einer selber getöpferten Beistellschale

Grüne Pflanze in einer selber getöpferten Beistellschale

Als letztes im ersten Teil habe ich noch irgendetwas krautiges in einer wunderbar glasierten Schale, die ich in der Grundschule selbst gemacht habe.

Das war der erste Teil, im zweiten stelle ich meine Moose, Hauswurze und ein kleines Experiment vor.

Gruß Lukas.

2 Kommentare zu Akzentpflanzen von Lukas – Teil 1

  1. Bernd schrieb:

    Mein Dank geht an Lukas für seine aktive Teilnahme hier im Blog!
    Endlich mal jemand, der seine Akzentpflanzen hier im Blog zeigt.

    Die Veilchen und das Gänseblümchen gefallen mir sehr gut.
    Aber auch die selber getöpferte kleine Schale finde ich grandios.

    Zweiter Teil von Lukas seinen Beistellern folgt in den nächsten Tagen.

    Schönen Gruß
    Bernd

  2. Lukas schrieb:

    Es gibt einen relativ neuen Blog über akzentpflanzen und Schalen, vielleicht könnt ihr mal reinschauen um den Blog ein bisschen zu unterstützen, damit der Blogger nich gleich wieder aufhört, weil er keine Leser hat.
    Schaut ihn euch doch mal an auf „akzentschalen.de-Blog“.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.