Gastautor auf Bonsai als Hobby werden

Auf „Bonsai als Hobby“ erschienen bereits über 1.000 Artikel zum Thema Bonsai.

Damit der Blog in Zukunft noch vielfältiger wird, suche ich Gastautoren, die mit weiteren Bonsai-Themen beschäftigen und darüber schreiben.

Dadurch sollen neue Ansichten und mehr Abwechslung in den Blog gebracht werden. Hervorragend wäre auch die Vorstellung von euren Bonsai, deren Entwicklung über die Jahre und Gestaltungsmassnahmen. Super wäre eine fotografische Dokumentationen oder Videos.

Anforderungen an einen Gastautoren?

  • Kenntnisse über Bonsai, Bäume, Pflanzen, Biologie
  • Spaß am Schreiben von Artikeln
  • Du teilst dein Fachwissen gerne mit Gleichgesinnten
  • Gute Fotos, damit die Artikel verständlich sind

Welche Bonsai-Themen werden gesucht?

  • Dokumentation per Foto oder Video über das Drahten
  • Dokumentation per Foto oder Video über verschiedene Schneidtechniken
  • Dokumentation per Foto oder Video von Erstgestaltungen eines Bonsai
  • Foto-Serie über die mehrjährige Entwicklung eines Bonsai
  • Foto- und Video-Dokumentationen aller Bonsai-Themen
  • Akzentpflanzen
  • Suiseki
  • Tokonama
  • Bonsai-Tische, Rollbilder und andere Gestaltungsgegenstände für die Präsentation von Bonsai
  • Arten des Dünger und deren Inhaltsstoffe
  • Beistellpflanzen

Natürlich kannst du gerne eigene Themen vorschlagen. Für interessante und gute Bonsai-Themen bin ich immer offen.

Welche Punkte sollten beim Schreiben eines Artikel zu beachten sein?

  • Ein Artikel sollte etwa 400 bis 800 Wörter haben. Bei längeren Artikeln könnten diese in eine kleine Artikel-Serie aufgesplittet werden.
  • Neue Informationen, Meinungen oder Erkenntnisse sollte ein Artikel bringen.
  • Der Text sollte in Absätzen, am besten mit mehreren Unter-Überschriften, strukturiert sein. Dies erhöht die Übersichtlichkeit.
  • Korrekte Rechtschreibung.
  • Text- und Bildmaterial müßen von dir stammen und dürfen keine Rechte Dritter verletzen.
  • Als Autor wirst du zu Beginn des Artikels vorgestellt. Gerne mache ich auch ein eigenständiges Interview mit dir, damit sich die Besucher ein umfangreicheres Bild über dich machen können.
  • Wenn du eine Homepage hast, wird diese im Interview verlinkt.
  • Fotos sollten mindestens 800 Pixel lange Seite und mindestens 72 Pixel Auflösung haben.

Was hast du für einen Vorteil?

  • Deine Fachkompetenz wächst durch das Schreiben im Bonsai-Blog. Der Blog wird derzeit von täglich über 600 oder monatlich von über 30.000 Lesern aufgesucht!
  • Wenn du eine Homepage hast, wird diese in deinem Interview verlinkt.
  • Aufmerksamkeit, Diskussionen, Steigerung deines Bekannheitgrades in der Bonsai-Szene und einen Backlink für deine Homepage.

Was mußt du tun um einen Artikel im Bonsai-Blog zu schreiben?

  • Schicke mir eine Mail an webmaster [at] bonsai-als-hobby [dot] de mit deinem Themenvorschlag oder mehreren Themenvorschlägen.
  • Nach Erhalt werde ich nach Prüfung dir die weitere Vorgehensweise mitteilen.
  • Danach schreibst du deinen Artikel und sendest ihn mir zu.
  • Nach Prüfung geht der Artikel online.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Gastautor auf Bonsai als Hobby werden

  1. Kris schrieb:

    Hallo,

    ich möchte dich hier bloß mal auf einen „klenen“ Rechtschreibfehler aufmerksam machen:

    „Bei längeren Artikeln könnten diese in eine klene Artikel-Serie aufgesplittet werden.“

    Schönen Freitag
    Kris

  2. Bernd schrieb:

    @ Kris

    danke für den Hinweis. Bin zwar Schwabe, aber meine Oma mütterlicherseits kommt aus Berlin.

    Die sagen im berlinerisch kleen zu klein 😉

    Ist korrigiert.

    Ebenfalls wurde im ersten Satz die Artikelanzahl von 500 auf über 900 geändert.

    Man wie die Zeit vergeht.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.