Sempervivum rubicundum ornatum als Akzentpflanze

Als Sukkulenten-Fan habe ich mir vor einigen Wochen ein paar neue Sukkulenten gekauft.

[ad#google-text-468-15]Darunter auch ein sehr schönes Exemplar vom Sempervivum rubicundum ornatum.

Die Rosetten sind zwar grösser als bei meinen bisherigen Hauswurzen.

Aber eine glasierte runde Schale von Christian Fritz fand ich passend und habe den neuen Hauswurz auch gleich dort eingepflanzt.

Die Schale hat einen Durchmesser von etwa 16 cm.

Der Mai war recht regenreich. Das gefiel wohl auch den meisten Hauswurzen. Die meisten haben sich mit Wasser vollgesaugt und an Volumen und Grösse zugelegt.

So auch der neue Sempervivum rubicundum ornatum:

Sempervivum rubicundum ornatum

Hier noch eine Nahaufnahme:

Nahaufnahme Sempervivum rubicundum ornatum

Selbst die jungen Ausläufer sind prächtig gewachsen. Bei dem Wachstum könnte die Schale in ein bis zwei Jahren zugewachsen sein?

Die neuen jungen Rosetten sind in der Mitte überwiegend grün. Mal sehen ob und wann die sich rot verfärben?

Sempervivum marmoreum rubicundum mit Blüten

Sempervivum marmoreum rubicundum mit Blüten

Im Juli 2015 bringt die Pflanze drei Blütenstengel! Ein schönes Polster hat sich inzwischen auch gebildet.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.