Wozu ein Interview?

Vor ein paar Wochen wurde ich vom Betreiber des Blogs blogger-antworten.com um ein Interview über meine Bonsaihomepage gebeten.

[]Nun ist die Seite zwar auf Basis des WordPress-Programmes aufgebaut. Dieses ist ursprünglich für den Einsatz eines Blog vorgesehen. Inzwischen gibt es aber permanent Verbesserungen und Erweiterung, wodurch man die PHP-Software relativ einfach und schnell auch zu einer herkömmlichen Seite oder sogar in ein CMS-System umwandeln kann.

Eigentlich hatte ich nicht vor über Bonsai zu bloggen. Aber durch das Interview wurde ich erst so richtig auf die Blogszene aufmerksam und habe sogar am regelmäßigen schreiben Gefallen gefunden. Da ich die Seite von blogger-antworten sehr informativ finde, dachte ich mir, es wäre sicherlich auch für meine Besucher eine Bereicherung wenn sie in Interviews mit anderen Bonsai-Fans weitere Hintergrundinformationen erhalten würden.

Also habe ich heute die Rubrik Interviews neu eingerichtet. Ich überlege mir derzeit noch einen kleinen Fragenkatalog aus. Es sollen ja nicht immer die selben Fragen gestellt werden. Wobei sich manche Fragen sicherlich öfters vorkommen werden. Dies liegt einfach daran, das es zu einzelnen Themen auch sehr verschiedene Meinungen geben wird.

[ad#co-1]Wieviele Interviews ich so im Monat realisieren kann, ist für mich am Anfang noch sehr schwer abschätzbar. Vielleicht ist es nur eines? Vielleicht werden es auch mehrere im Monat sein? Dies wird wie so oft auch von den angesprochenen Personen abhängen. Sicherlich wird nicht jeder dazu Lust oder Zeit haben. Wobei das Thema Zeit bei einem schriftlichen Interview in den Griff zu bekommen wäre.

So nun arbeite ich meine ersten Fragen aus und ich hoffe in den nächsten Wochen das erste Bonsai-Interview veröffentlichen zu können.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.