Warum verliert der Ficus-Bonsai von Ulrike Blätter?

Es ist Winterzeit. Da verlieren viele sogenannte Zimmerbonsai einen Teil ihrer Blätter.

[]Bei tropischen oder subtropischen Pflanzen wie manchen Ficus-Arten kein Wunder.
Diese sind in ihrer Heimat oft 10 bis 14 Stunden Tageslicht gewohnt.
Wir haben in unserem Winter teilweise nur 7 h Stunden Tageslicht.
Mit weniger Licht kann der Baum weniger Photosynthese machen und braucht deswegen auch weniger Blätter.
Bei vielen solcher Pflanzen also nichts ausgerwöhnliches.

Für Blattabwurf kann es aber noch weiter Ursachen geben.
Zuwenig Licht ist eine häufige Ursache.
Zuviel oder zuwenig gegossen können auch Ursachen für Blattverlust sein.
Insektenbefall und Nährstoffmangel sind auch Möglichkeiten.

Aber lest selber was uns Ulrike gechrieben hat:

Ich stelle meinen Ficus vor und habe ein grosses Problem.

Mein Baum verliert täglich ca 10 bis 15 Blätter und ich weiß nicht, was ich noch tun soll, ich habe aus der Schale schon die Steine entfernt und mit dem Stöckchen Löcher für eine Drainage gestochen.

Er ist nicht trocken ,aber auch nicht nass. Gedüngt wird regelmäßig mit Bonsai-Dünger alle 3 Wochen. Es kommen gerade neue Triebe …
Was tue ich nun ?
Liebe Grüße
Uli

Ficus von Ulrike

Ficus-Bonsai von Ulrike

Was könnte Ulrike in der Pflege verbessern?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Warum verliert der Ficus-Bonsai von Ulrike Blätter?

  1. Vincent schrieb:

    Hallo Uli,

    um ehrlich zu sein, sieht der Ficus für mich eigentlich absolut in Ordnung aus. Der Blattverlust ist für mich durch den radikalen Lichtmangel im Winter zu erklären. Von den Bildern ausgehend und der zusätzliche Fakt, daß der Ficus austreibt sehe ich keinen Grund zur Besorgnis. Mein Ficus hat momentan auch nicht ein wirklich überzeugendes Laubbild und verliert Blätter allerdings so lange er weiterhin frisch austreibt, ist kein Grund zur Sorge.

  2. Bernd schrieb:

    Wenn du ihn heller, direkt ans Fenster stellen würdest, bekäme er spürbar mehr Licht und der Blattabwurf wäre in geringerem Umfang bzw. könnte evtl. dadurch aufhören.

    Wie bereits Vincent schrieb, ist ansonsten alles im grünen Bereich, da deine Pflanze ja auch wieder neu austreibt und damit neue Blätter bildet.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.