Statistiken September 2010

Zum Monatswechsel befand ich mich im Urlaub. Nun bin ich seit gestern wieder zu Hause und habe die Monatsstatistik ausgearbeitet.

Der Urlaub war auch eine Woche Urlaub vom Internet. Schon komisch wenn man nach einer Woche mal wieder in den Admin-Bereich schaut.

Eine Woche keine neuen Artikel geschrieben hat. Und man sieht es auch gleich an den fast halbierten Anzahl an Feedlesern! Dies erstaunt mich dann doch sehr, dass der Blog inzwischen so viele Feed-Abonnenten hat!

Besucherzahlen im September 2010
8.056 Besucher im Monat = +18%
268 Besucher je Tag
ca. 27.638 Seitenzugriffe im Monat
ca. 3,43 Seiten je Besucher

Und wieder gab es mehr Besucher. Ein neuer Tages-Besucher-Rekord wurde am 23.09.2010 mit 485 Besuchern aufgstellt!

Was war geschehen?
Aldi hatte mal wieder Pseudo-Bonsai im Angebot. Unter anderem auch Ficus ginseng. Erstaunlicherweise war eine Seite meines Bonsaiblog zu dieser Zeit mit dem Suchbegriff Ficus ginseng bei Google an 1. Stelle. Offenbar waren da mal wieder einige Aldi-Bonsai-Käufer nicht wirklich über die Pflegemassnahmen informiert und versuchten über das Internet ihre Wissenslücke zu schliessen?

Dies war aber nur ein kurzfristiger Besuchereffekt der nach ein paar Tagen nachließ. Inzwischen haben sich die Tagesbesucher wieder bei 230 – 270 eingependelt.

Bisher sind 367 Artikel veröffentlicht worden. Davon waren es im September 23 neue bzw. überarbeitete Artikel. Bisher gab es 839 Kommentare.
74% der Besucher kommen über Suchmaschinen
19% der Besucher kommen über Links von anderen Homepages
6% der Besucher kommt direkt auf den Bonsaiblog
1% über kommen über sonstige Wege auf den Bonsaiblog

Die beliebtesten Seiten

Auf Grund der hohen Nachfrage durch die Aldi-Bonsai, hat sich nun der Ficus ginseng von Platz 2 auf Platz 1 nach vorne geschoben. Ansonsten gab es kaum Veränderungen.

Werbeeinnahmen im September
Google AdSense 18,05 €
Amazon Verkäufe 10,51 €
Trigami 0,00 €
Werbeplätze im Blog 0,00 €
Gesamt 28,56 €

Google Adsense brachte eine Steigerung der Werbeeinnahmen von 4 €. Im Verhältnis zu den Besucherzahlen sind die 18,05 € im Monat sehr schwach. Allerdings haben einige Sponsoren des Bonsai-Fotowettbewerbs das Angebot der Gratis-Werbung in der rechten Sidebar angenommen. Dadurch war natürlich nicht mehr für die volle Werbefläche Platz für Google Adsense.

Sofern möglich soll die Adsense Werbung durch feste Werbebuchungen abgelöst werden. Ob und in welchem Umfang dies möglich sein wird, werden die nächsten Monate zeigen.

Bei den Amazon-Verkäufen gab es einen starken Ausschlag nach oben. Die Ursache wer der Verkauf von themenfremden Produkten! Das sich so etwas wiederholt ist sehr unwahrscheinlich.

Belboon ist bis auf weiteres entfernt worden. Die Werbeplätze wurden durch Google Adsense und die ersten kostenlosen Testwerbebanner von möglichen Sponsoren ersetzt.

Trigami bot im September keine Themen die zu einem Bonsai-Blog passen würden an.

Welche Änderungen gab es im September im Bonsaiblog?

Im September habe ich den Fotowettbewerb „Der schönste Bonsai“ gestartet.

Einsendeschluß ist der 31.12.2010.

Bedanken möchte ich mich hier noch einmal bei allen Sponsoren die für diesen Fotowettbewerb Sachpreise und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von über 500 € spendiert haben!

Gerne könnt ihr diese Sponsoren besuchen:

Was kann man beim Fotowettbewerb gewinnen?
Einfach bei den Sachpreisen und Einkaufsgutscheinen nachschauen.

Für den Fotowettbewerb habe ich bisher zwei Juroren. Ein oder zwei weitere Juroren werden noch gesucht. Gerne könnt ihr euch auch als Juror für einen Bonsai-Fotowettbewerb bewerben.

Dann wurde noch eine Blogparade mit dem Thema Meine Lieblings-Zimmerpflanze beendet. Die Teilnehmer mit ihren Artikeln habe ich unter Meine Lieblingspflanze aufgelistet.


Welche Änderungen sollen im Oktober folgen?

In den nächsten Monaten wird der Schwerpunkt die Umsetzung des Bonsai-Fotowettbewerbes sein. Hier müßen noch ein paar Verhandlungen und Gespräche mit Sponsoren zu Ende geführt werden.

Der Fotowettbewerb soll auch noch promotet werden, damit er auch viele Bonsai-Foto-Teilnehmer erreicht.
Die erste Foto-Einsendung liegt bereits vor. Und die ist bereits verdammt gut.
Ich bin aber selbst gespannt was da noch an möglichst tollen Bonsai-Fotos folgen wird?

Und natürlich wird es wieder 15 bis 20 neue oder überarbeitete Artikel im Bonsaiblog geben.

Resumee:
Die Besucherzahlen haben sich auf einem erfreulich hohen Niveau eingependelt.

Der Fotowettbewerb ging mit vielen Sachpreisen und Einkaufsgutscheinen über 500 € an den Start. Da noch mit ein paar möglichen Sponsoren verhandelt wird, ist es durchaus möglich das noch ein paar Sachpreise dazu kommen könnten.

Für mich war es zwar ein sehr arbeitsintensiver aber auch sehr erfreulicher September.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.