Statistiken im April 2015

Nur 3 Artikel in einem Monat zu schreiben schaffe ich einfach nicht.

Dem Besucher wird es sicherlich nicht stören wenn es im April 7 neue Artikel gab?

Im letzten Monat habe ich mich intensiv mit Penjing beschäftigt. Zumindest theoretisch. Damit habe ich im Bonsailexikon die Lücke über Penjing schließen können. Zu diesem Thema habe ich auch zwei Fachbücher vorgestellt. Penjing: Miniaturbäume aus China von Ilona Lesniewicz und Li Zhimin und Penjing: The Chinese Art of Bonsai von Zhao Qingquan. Beides sehr empfehlenswerte Bücher zu diesem Thema. Insbesondere das Buch von Zhao Qingquan ist mit tollen Fotos bebildert. Der Text ist in englisch. Es lohnt sich aber alleine schon wegen der sehr schönen Penjing-Bonsai.

Die Rubrik Bonsaigestaltungen ist nach einigen Jahren mit unterschiedlichen guten Berichten gut aufgefüllt worden. Für neue Besucher schwierig, daß richtige zu finden. Nun gibt es eine Übersicht über die besten Bonsaigestaltungen. Dort findet man die besten Beispiele zu unterschiedlichen Pflanzenarten, wie man einen Bonsai gestalten könnte. Unterschiedliche Autoren. Eine Quelle der Inspiration.

Ein Fotobericht über einen Spaziergang mit Frühlingsblüten. Off topic? Überhaupt nicht. Die Blütenfotos sind für mich Anregung und Inspiration für Akzentpflanzen.

Blüte Gänseblümchen

Blüte Gänseblümchen

Die Erkenntnis das auch schlichte Pflanzen wie ein Gänseblümchen eine schöne Ausstrahlung haben kann. Sicherlich ist auch solche eine Allerweltspflanze eine sehr interessante Akzentpflanze bzw. Kusamono. Außerdem habe ich auf dem Fotospaziergang einige fototechnischen Dinge und Gestaltungsmöglchkeiten ausprobiert. Einige dieser Fotos gibt es auch für private Zwecke zum kostenlosen Download auf Pixelio.

Statistik

Statistik

Besucherstatistik im April 2015

26.206 Besucher im Monat = +9%
873 Besucher je Tag
ca. 67.733 Seitenzugriffe im Monat +10%
ca. 2,58 Seiten je Besucher

7 neue Artikel gingen im April online. 4 mehr als geplant. Ich schaffe einfach keine 3 😉

Der März brachte bereits steigende Besucherzahlen. Das hat sich auch im April fortgeführt. Mit über 26.000 Besuchern war das der beste April ever für den Bonsaiblog. Über 4000 Besucher mehr als in den beiden Vorjahren im April. Die monatelangen Optimierungen am Blog waren wohl richtig. Schnellere Ladezeiten und einige Übersichtsseiten mit wichtigen Themen. Letzteres ist noch nicht vollendet. Einige Themenschwerpunkte sind da noch in Arbeit. Bei über 1000 Seiten ist das allerdings eine sehr zeitaufwändige Angelegenheit bis die besten Artikel ermittelt und zusammengefasst worden sind. Im Prinzip ist es wie wenn man ein kleines Buch schreiben würde.

Im Schnitt bleiben die Besucher 2 Minuten und 44 Sekunden auf dem Blog. Das ist ein sehr guter Wert für einen Blog.

Mal sehen was der Mai für Besucherzahlen bringt? In den letzten Jahren war es meist der Besucherstärkste Monat des Jahres. Auch gemäß Google Trends wird im Mai am häufigsten nach dem Begriff Bonsai auf Google gesucht.

Bisher sind 1199 Artikel veröffentlicht worden. Es waren insgesamt 7 neue Artikel. Es gab bisher 2.921 Kommentare.

Dies ist Artikel Nummer 1200! Als ich den Bonsaiblog startete hätte ich nie erwartet mal über 1000 Artikel zu schreiben. Dennoch gibt es noch reichlich Themen die nicht oder nicht umfassend genug behandelt worden sind.

64,7% der Besucher kamen über Suchmaschinen
23,0 % der Besucher kamen über Links von anderen Homepages
11,2 % der Besucher kamen direkt auf den Bonsaiblog
1,1% der Besucher kamen über soziale Medien auf den Bonsaiblog

Die prozentuale Herkunft der Besucher hat sich nicht wesentlich verändert. Die sozialen Netzwerke stabilisieren sich in diesem Jahr bei knapp über einem 1%. Das sind aktuell knapp 300 Besucher im Monat. Von Facebook erhoffte ich mir da von Anfang an mehr Besucher. Inzwischen gibt es dort eine große weltweite Bonsai-Fan-Community mit einigen interessanten Bonsai-Gruppen. Ich habe mich nun aber in einigen Bonsai-Gruppen abgemeldet. Es gab dort weniger interessantes oder viele Überschneidungen mit anderen Bonsai-Gruppen.

Manche gewerbliche Anbieter nutzen ungehemt diese Gruppen zum präsentieren ihrer Produkte. Andere User nutzen die Gruppen schamlos um überall nervig auf sich aufmerksam zu machen. Die besten Gruppen sind meiner Meinung nach derzeit der Internet Bonsai Club mit über 5000 Mitgliedern. Tolle Bonsai werden dort gezeigt. Viele großartige Bonsaigestalter aus vielen Ländern sind dort aktiv. Mehr Bonsai braucht man nicht. Die Gruppe My Bonsai Favorites hat weltweit zwar über 9000 Mitglieder. Allerdings gibt es da keine Regeln und die Aufnahme der Mitglieder ist keiner Prüfung unterworfen. Viele Bonsaifotos in unterschiedlicher Qualität gibt es dort zu sehen. Ich mag lieber mehr Klasse als Masse.

Als Fan von Beistellern bin ich natürlich auch in der Kusamono-Gruppe angemeldet. Sehr guter Informationsaustausch über Akzentpflanzen und passende Schalen.

Am meisten Besucher von den sozialen Netzwerken bringt derzeit gutefrage.net. Mit 200 Besuchern sind das über 2/3 der social Besucher.

Die beliebtesten Seiten des Bonsaiblog

Es treten immer mehr allgemeine Themen und Übersichten in den Top 10 auf. Klingt aber auch logisch. Die meisten Besucher des Bonsaiblog dürften Anfänger sein und suchen erst einmal bestimmte Grundthemen um sich darin einzuarbeiten. Da sind Übersichten über Themenblöcke sicherlich für einen ersten Überblick optimal. Aber auch die Themen wo man noch Wissenslücken hat, kann man so gezielter auffinden und effizienter schließen.

Werbeineinnahmen gesamt: 98€ +5%

Mehr Besucher bringen auch meist steigende Werbeeinnahmen. So war es auch in diesem Monat. Nachdem im letzten Monat die Einnahmen sprunghaft nach oben gingen, war der Anstieg im April gemächlicher.

Schade, daß es nicht für einen dreistelligen Eurobetrag gereicht hat 🙁

Vielleicht klappt es im Mai?

87€ brachte Google Adsense. Der Rest stammt von Amazon-Verkäufen.

Resumee:

Ein sehr schöner Bonsai-Monat ist vorbei.

Die Besucherzahlen und Einnahmen sind weiter gestiegen. Ich freue mich schon auf den Mai. Vielleicht gibt es einen neuen Besucherrekord?

Am 26.04.2015 gab es mit 1231 Besuchern den zweithöchsten Tageswert bisher. Mal sehen ob das im Mai getoppt wird?

Bei 3 Artikel wird es wohl wieder nicht bleiben. Einige Themen sind bereits in Vorbereitung und dürften im Mai online gehen.

Meine Bonsai-Bäume treiben munter aus. Da gibt es auch einiges an Arbeit. Mal sehen ob da der ein oder andere Bericht realisierbar ist?

2 Kommentare zu Statistiken im April 2015

  1. Pingback: Einnahmen, Traffic und mehr von 15 deutschen Blogs im April 2015 > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz

  2. Pingback: Einnahmen, Traffic und mehr von 15 deutschen Blogs im April 2015

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.