Zusammenfassung vom 1. Bonsai-Fotowettbewerb

Im Januar war der Einsendeschluß für den 1. Bonsai-Fotowettbewerb.

[]Nach der Jury im Februar wurden die besten Bonsai-Fotografien ermittelt. Inzwischen sind alle Gewinner informiert worden und haben ihre Preise erhalten. In den letzen Wochen wurden auch alle Fotografien vorgestellt und kommentiert. So enstanden viele einzelne Artikel. Allerdings leidet durch die Vielzahl der Artikel die Übersichtlichkeit. Immerhin gab es bisher 28 Artikel die den Fotowettbewerb behandelt haben.

Zur besseren Übersicht faße ich nun die Artikel in Ihrer Chronologie des 1. Bonsai-Fotowettebewerbes, in einem abschließenden Artikel, zusammen.

Am 22.09.2010 wurde der Bonsai-Fotowettbewerb ausgeschrieben. Am selben Tag wurde die Jury und die Sachpreise und Einkaufsgutscheine veröffentlicht.

Danach wurde zweimal durch weitere Artikel an den Bonsai-Fotowettbewerb erinnert. Im Bonsai-Art und in einigen Foto-Homepages von Fachmagazinen erschien der Fotowettbewerb im Veranstaltungskalender.

Kurz vor Weihnachten hat sich dann meine Festplatte mit einem Crash verabschiedet. Der Großteil der eingesendeten Fotos war dahin. Die monatliche Datensicherung stand noch bevor. Aus diesem Grunde habe ich den Einsendeschluß vom 31.01.2010 auf den 31.01.2011 verlängert und alle Teilnehmer um Neueinsendung ihrer Fotos gebeten. Dies hat zum Glück bei den meisten auch sehr gut funktioniert. Es gab sogar noch den ein oder anderen Neu-Einsender.

Am ersten Februar-Wochenende erfolgte die Jury. Online über die go2meeting Plattform jurierten die Juroren die eingesendeten Fotos. Anschließende gab es per Headset eine Diskussion über die einzelnen Fotos und ihren Bewertungen.

Die Gewinner des 1. Bonsai-Fotowettbewerbes wurden am zweiten Februar-Wochenende veröffentlicht.

Die Gewinner in der Sparte Einzelfotos

1. PlatzScheinzypresse (Chamaecyparis) von Marcel Drechsler:

Scheinzypresse

2. PlatzZwergmispel (Cotoneaster) von Andrè Egli:

Cotoneaster

3. PlatzMädchenkiefer (Pinus parviflora) von Marcel Drechsler:

Mädchenkiefer

4. PlatzGemeine Hainbuche (Carpinus betulus) von Marcel Drechsler:

Hainbuche

5. PlatzKoreanische Hainbuche (Carpinus turczaninowii) von Andrè Egli:

Koreanische Hainbuche

6. PlatzZürgelbaum (Celtis sinensis) von Andrè Egli:

Zürgelbaum

7. PlatzSatsuki-Azalee (Rhododendren indicum “Chinzan”) von Marcel Drechsler:

Rhododendron indicum Chinzan


8. Platz
Winterlinde (Tilia cordata) von Hanno Gorski:

Winterlinde

9. PlatzJuniperus sabina von Renè De Boni:

Juniperus sabina

10. PlatzFuchsie von Ernst Theis:

Fuchsie als Bonsai

11. PlatzFächerahorn (Acer palmatum) von Andrè Egli:

Fächerahorn

12. PlatzFächerahorn (Acer palmatum) von Ernst Theis:

Acer palmatum

13. PlatzWeißdorn (Crataegus) von Ernst Theis:

Weißdorn

14. PlatzFünffingerstrauch (Potentilla) von Renè De Boni:

Fünfingerstrauch

15. PlatzFeldahorn (Acer campestre) von Renè De Boni:

Feldahorn

16. PlatzBlauzederwacholder (Juniperus squamata meyeri von Peter Schmidt:

Juniperus squamata meiyer


17. Platz
Ficus von Dietmar Krigar:

Ficus als Bonsai

18. PlatzBlauzederwacholder von Peter Schmidt:

Blauzederwacholder

19. PlatzBlauzederwacholder von Peter Schmidt:

Blauzederwacholder 3

20. PlatzEiche (Quercus) von Ernst Theis:

Eiche als Bonsai

21. PlatzFicus von von Dietmar Kriegar:

Ficus-Nebari

22. PlatzFicus microcarpa von Matthias Metzner:

Ficus-Bonsai

23. PlatzGummiarabikum von Adelso Bausdorf:

Gummi arabicum

24. PlatzChinesischer Wacholder (Juniperus chinensis) von Lars Sterzenbach:

Juniperus chinensis

25. PlatzGummi arabicum von Adelso Bausdorf:

Gummiarabicum

26. PlatzGummi arabicum von Adelso Bausdorf:

Gummiarabicum 3

Die Gewinner in der Sparte Fotoserie

1. PlatzSchlehe (Prunus spinosa) von Reinhard Witte:

Prunus spinosa 2009

2. PlatzSatsuki-Azalee (Rhododendron indicum “Shin nikko”) von Rene Lüddecke:

Satsuki-Azalee als Bonsai 3

3. PlatzKirschbaum von Hanno Gurski:

Kirschbaum 5

[]Und zum Abschluß gibt es dann noch die Statistiken über den Fotowettbewerb.

Ob und wann es einen zweiten Fotowettbewerb über Bonsai geben wird, ist derzeit noch offen. Die Veranstaltung hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Schaun wir mal.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.