Der Bonsai-Fotowettbewerb wurde juriert

Am vergangenen Samstag wurden die eingereichten Fotos des Bonsai-Fotowettbewerbes Mein schönster Bonsai juriert.

[]Insgesamt wurden 30 Einzelfotos und 3 Fotoserien zum Thema Bonsai eingesendet.

Die Fotos erhielten vorher per Zufallsgenerator von Random.org eine eigene Nummer. So wurde verhindert daß die Fotos der Teilnehmer nicht nacheinander, sondern durcheinander, gezeigt wurden. Die Bildautoren waren den Juroren nicht bekannt.

Die Jurierung erfolgte über Citrix go-to-meeting über das Internet. Mein Monitor war für alle Juroren über das Internet 1:1 zu sehen. Kommuniziert wurde über die gleiche Plattform per Headset. Ich habe keine Ahnung, ob diese Art der Jurierung bei einem Fotowettbewerb, eine Weltpremiere war?

Scheinzypresse

Vor der Jury wurden die Bewertungskriterien definiert. Jeder Juror konnte bis zu 10 Gesamtpunkte vergeben. 5 Punkte für den Bonsai (Bonsaischale, Nebari, Verzweigung, Alter, Gesamteindruck) und 5 Punkte für die fotografische Umsetzung (Bildschärfe, Belichtung, Bildbearbeitung, Bildgestaltung, Gesamteindruck).

Zuerst gab es einen Bildlauf, damit sich die Juroren einen Überblick über die gesamte Qualität der eingesendeten Fotos machen konnten. Danach folgte der Jurierungsdurchlauf. Die Jurierungsbögen der Juroren wurden summiert. Die Reihenfolge der Bonsai-Fotografien war somit ermittelt.

Anschließend diskutierten die Juroren noch die einzelnen Fotoarbeiten und begründeten ihre Wertungen und gaben Tipps, warum manche Fotos weniger Punkte erhielten.

Bei einem Einsender liegt der Verdacht nahe, daß der Fotograf nicht die Rechte an den eingesendeten Fotos hat. Dieser wurde auf Hinweis der Juroren angeschrieben und hat Zeit bis zum kommenden Samstag dies nachzuweisen. Sollte er dies nicht können, werden seine Fotos aus rechtichen Gründen aus der Wertung genommen.

Ich habe keine Lust vom evtentuell tatsächlichen Rechte-Inhabern eine Klage zu riskieren. Leider steht bis dahin die Reihenfolge der Siegerbilder noch offen.

Die Gewinner des Bonsai-Fotowettbewerbes werde ich am Sonntag, den 13.02.2011 hier im Blog veröffentlichen.

Das Foto der Scheinzypresse ist auch eines aus dem Fotowettbewerb. Wo diese platziert ist, erfahrt ich ebenfalls am kommenden Sonntag. Das Foto soll schon einmal Geschmack darauf machen, was in den nächsten Wochen an Bonsai-Fotos präsentiert wird!

Es werden alle Fotos aus dem Wettbewerb mit den Kommentaren der Juroren veröffentlicht.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.