Blick aus dem Fenster?

Heute habe ich mal wieder Lust an der wöchentlichen Blogparade von Webmaster Friday mitzumachen.

Als Thema gibt es den Blick aus dem Fenster.

Normalerweise bevorzuge ich als Bonsai-Fan da eher den Blick auf den Balkon.

Ich weiß nicht ob ich damit das eigentliche Thema verfehle?

Trotzdem werfen wir einfach erst einmal einen Blick dorthin:

Balkon

Aber beim bloggen blicke ich meist auf den Monitor. Einen direkten Blick auf ein Fenster habe ich nicht, da der Schreibtisch in einer Zimmerecke steht. Dafür habe ich dort einen schönen Blick auf ein paar selbst gemalte Aquarell-Bilder.

In meinem Arbeitszimmer befinden sich dennoch zwei Fenster. Aus dem Ostfenster blicke ich wohl eher selten. Eine Straßenkreuzung erscheint mir meist nicht so interessant.

Da ist mir hin und wieder ein Blick zum Nordfenster hinaus meist interessanter.
Warum schaue ich lieber aus dem Nordfenster?
Ganz einfach. Dort sieht man mehr grün. Bäume, Weinberg und Himmel. So gibt es je nach Jahreszeit und Wetter ganz interessante Lichtschauspiele. Zwei möchte ich euch zeigen.

Einmal düstere Wolken im Herbst:

Blick aus dem Fenster im Herbst

Und das zweite Foto zeigt den verschneiten Weinberg im Winter:

Blick aus dem Fenster im Winter

Aber noch viel lieber blicke ich auf Grund meiner Bonsai und Kakteen auf den Balkon. Besonders am Abend gibt es manchmal schöne Lichtstimmungen. Nicht nur Sonnenuntergänge. Auch bei Regen kann es interessante Lichtstimmungen geben, deswegen ist der letzte Blick aus dem Küchenfenster, da ich dort im Gegensatz zum Balkon im trockenen fotografieren konnte:

Blick vom Küchenfenster

Als Hobbyfotograf bringt ein Blick aus dem Fenster manchmal interessante Fotomotive oder Lichtstimmungen. Für das bloggen bringt mir manchmal ein Blick aus dem Fenster Entspannung.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

3 Kommentare zu Blick aus dem Fenster?

  1. Alexander schrieb:

    Sag einmal…hälst du auch „lebende Steine“ ?? Wenn ja, hast du schon mal einen Erfolg verbuchen können, diese per Samen zu vermehren?

  2. Bernd schrieb:

    @ Alexander
    Was haben Lebende Steine (Lithops) mit dem Blick aus dem Fenster zu tun?

    Ich hatte mal ein paar vor über 20 Jahre, als ich anfing mich für Sukkulenten zu interessieren. Die sind aber längst tot und haben alle den ersten Winter nicht überlebt.

    Danach hatte ich keine Lust mehr auf solche Misserfolge und habe seitdem meine Kakteensammlung pö-a-pö ausgebaut 😉

  3. Alexander schrieb:

    Lebende Steine haben nichts mit dem „Ausblick“ zu tuen, nur ist mir das so eingefallen, als ich deine vielen kleinen Töppe sah.
    Danke für dein Komment!

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.