Mein Carpinus orientalis Bonsai 2014

Vor ein paar Jahren war die orientalische Hainbuche bei uns hier kaum bekannt. Zumindest in der Bonsaigestaltung fand sie kaum Beachtung. [ad#google-text-468-15]Erst durch Walter Pall und Werner M. Busch wurde diese Laubbaum-Art auch im deutschen Sprachraum bekannter gemacht. Erstaunlich dass … Weiterlesen

Meine Hainbuchen (Carpinus betulus) Bonsai 2014

Hainbuchen. [ad#google-text-468-15]Meine Lieblings-Pflanzenart in der Bonsaigetaltung. Derzeit habe ich zwei heimische Hainbuchen und eine orientalische in Pflege. Die heimischen Hainbuchen (Carpinus betulus) sind nun etwa 14 oder 15 Jahre alt. Eine davon habe ich im Frühjahr in die erste Bonsaischale … Weiterlesen

Meine sonstigen Crassula Bonsai 2014

Ich hoffe ich langweile keinen Leser? [ad#google-text-468-15]Mein vierter Bericht über Sukkulenten die ich zum Bonsai gestalten möchte. Aber ein Blog ist nun einmal eine Art persönliches Tagebuch. Da möchte ich euch meine bisherigen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Pflanzen nicht verheimlichen. … Weiterlesen

Meine Portulacaria afra Bonsai 2014

Jadebaum oder Speckbaum ist der deutsche Name für den Portulacaria afra. [ad#google-text-468-15]Eine sukkulente Pflanze aus dem südlichen Afrika. Oft wird sie mit dem Crassula ovata, dem Geldbaum, verwechselt. Obwohl der Jadebaum viel kleinere Blätter hat und die Rinde bräunlicher ist. … Weiterlesen

Meine Crassula ovata var. minor Bonsai 2014

Noch einmal Crassula ovata? Jawohl. Vor einigen Jahren habe ich in einer Kakteengärtnerei die Varietät Crassula ovata var. minor entdeckt und gekauft. Durch die wesentlich kleineren Blätter schien mir diese Vartietät zur Bonsaigestaltung besser geeignet als die herkömmliche Pflanze mit … Weiterlesen

Gemeine Heidelibelle (Sympetrum vulgatum)

Als ich Ende Oktober meinen Balkon aufgeräumt habe, war ich recht überrascht, daß sich eine Libelle auf dem Balkongeländer gesetzt hatte. [ad#google-text-468-15]Ich bin zwar kein Biologe, dennoch habe ich sofort erkannt, daß es sich um eine gemeine Heidelibelle (Sympetrum vulgatum) … Weiterlesen

Meine Crassula ovata Bonsai 2014

Zeit die Entwicklungen aus diesem Jahr der einzelnen Crassula ovata Pflanzen zu analysieren. [ad#google-text-468-15]Derzeit gestalte ich zwei Pfennigbäume (Crassula ovata) zu einem Bonsai. Eine Pflanze bereits im siebten Jahr. Die zweite Pflanze ist ein Ableger davon, den ich drei Jahre … Weiterlesen

Adenium als Bonsai?

Seit ein paar Jahren versuche ich Adenium-Pflanzen auf den Weg zum Bonsai zu bringen. [ad#google-text-468-15]Im letzten Jahr habe ich mir die drei junge Pflanzen in einer Kakteengärtnerei gekauft. Erst einmal in einen geräumigeren Topf mit mineralischen Substrat umgetopft. Im ersten … Weiterlesen

Das Laub der Bonsai im Herbst

Im Herbst wird mir immer bewusst, warum ich Laubbäume mehr als Nadelbäume mag. [ad#google-text-468-15]Viele Laubbäume entwickeln bei entsprechendem Wetter eine Herbstfärbung. Bei manchen Baumarten in richtig tollen knalligen Farben. In diesem Jahr hatte ich die Hoffnung auf eine schöne Herbstfärbung … Weiterlesen

Fellhorn und Schlappoldsee

Am Fellhorn waren wir bereits vor acht oder neun Jahren zum ersten Mal. [ad#google-text-468-15]Am meisten gefiel mir allerdings der Schlappoldsee unterhalb des Gipfels. Nach dem gestrigen sonnigen Tag am Nebelhorn, erhofften wir uns heute am Fellhorn ähnliches Wetter? Wieder waren … Weiterlesen

Strahlenaralie oder Schefflera als Bonsai

Dies ist ein Gastartikel von Hans Hundehege über die Schefflera als Bonsai: Herkunft der Schefflera: Die  Schefflera,  auch  Lackblattpflanze  genannt  (Schefflera  actinophylla,  oder  auch Brassaia actinophyla) ist eine tropische Pflanze, deren Ursprung Australien ist, die aber auch im südostasiatischen Raum … Weiterlesen

Fotobericht vom Bonsai-Balkon im November

Ich weiß nicht. Herbstzeit ist irgendwie meine Lieblingsjahreszeit. [ad#google-text-468-15]Sicherlich liegt es an der bunten Färbung vieler Laubbäume. Aber auch die Temperaturen sind für meinen Geschmack viel angenehmer als im Hochsommer. Auch auf dem Balkon erfreut mich der Herbst mit seine … Weiterlesen

Höfatsblick, Seealpsee und Nebelhorn

Vierter Wandertag. Die Wetter-App hatte schon am Vortag sonniges Wetter vorhergesagt. [ad#google-text-468-15]In der Hotel-Pauschale gab es eine Gratis-Fahrt einer Seilbahn. Diese haben wir an der Rezeption bereits am Vorabend für das Nebelhorn eingelöst. Damit wir vor dem großen Trubel auf … Weiterlesen

Hofmannsruh und Moorweiher bei Oberstdorf

Der zweite Wandertag nach Gerstruben brachte meiner Frau den ersten Muskelkater. [ad#google-text-468-15]So nahmen wir uns eine leichte Wanderung für den dritten Tag vor. Sozusagen eine Fotowanderung. Eigentlich schon eher ein Spaziergang mit einem kurzen Anstieg und Abstieg. Unser Ziel war … Weiterlesen