Buch: Die Kunst des Wolkenschnitts

Fast jeder hat schon einmal einen Baum mit Wolkenschnitt gesehen?

Ich meine keinen Bonsai-Baum, sondern einen Baum im Garten oder im Freien?

[]

In Schorndorf steht sogar einer in der Mitte eines Kreisverkehres!

Ein sehr schöner Nadelbaum ziert den Kreisverkehr mit seinen wolkigen Astetagen.

Aber wie kann man einen harmonischen Baum selber gestalten?

Buch: Die Kunst des Wolkenschnitts

Buch: Die Kunst des Wolkenschnitts

Christian Coureau hat diese japanische Tradition im berühmten japanischen Garten Eric Borja gelernt. Inzwischen hat er seine eigene Baumschule in Frankreich und formt dort Bäume mit wolkenförmigen Schnitt.

In diesem Buch verrät Christian Coureau wie man einen Baum für einen Wolkenschnitt vorbereitet. Wie man ihn auswählt. Wie man ihn gestaltet. Und wie man ihn bearbeitet.

Die Arbeits- und Gestaltungsschritte sind sehr anschaulich mit Fotos und Zeichnungen von Marie-Claude Eyraud dargestellt.

Das Buch bietet dem Gärtner viele Informationen über diese japanische Gestaltungstechnik. Es werden ausführlich die dafür geeigneten Pflanzenarten erörtert. Ein Buch eines Praktikers.

Wolkenschnitt sollte mit dieser ausführlichen Anleitung leichter realisierbar sein.

[]

Merken

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.