Youtube und Vimeo über Bonsai?

Zu den sozialen Netwerken zählt man auch die heute sehr beliebten Videoplattformen wie YouTube oder Vimeo.

[ad#google-text-468-15]Dort kann jeder Videograf seine Werke der Welt zeigen. Sehr beliebt sind hier kuriose und sehr lustig gemachte Videos. Selbst große Konzerne nutzen diese Plattform um ihre Produkte und Unternehmen bekannter und beliebter zu machen.

So gibt es auch bei beiden Video-Communities eine hohe Anzahl an Videos die das Thema Bonsai behandeln. Von Videos die statische Fotos präsentieren bis zum Schritt-für-Schritt-Erklärungsvideo findet man hier eine sehr hohe Band- und Informationsbreite.

YouTube

YouTube dürfte wohl fast jedem Surfer bekannt sein? Zum Thema Bonsai gibt es dort zahlreiche Videos. Workshops, Präsentationen, Diskussionen, Berichte über Bonsaiausstellungen. Einfach gesagt eine sehr große Vielfalt. Leider aber auch einige Videos die mir zumindest qualitativ weniger gefallen. Masse ist halt nicht gleich Klasse. So kann die Suche nach den wirklich guten Videos durchaus etwas zeitraubend sein. Aber dafür ist die Auswahl unschlagbar.

Vimeo

Vimeo ist noch nicht ganz so bekannt wie YouTube. Vimeo glänzt mehr durch Klasse statt Masse. Die Videos sind qualitativ fast immer höherwertiger als die meisten auf YouTube. Offenbar legt man dort mehr Wert auf die Aufnahmequalität.

Was bringt mir YouTube und Vimeo über Bonsai?

  • Anschauliche Schritt-für-Schirtt-Anleitungen
  • Baumpräsentationen und Diskussionen
  • Workshops, Ausstellungen und Anregungen

Wie man sieht kann man durch anschaulich und gut gemachte Videos auch einiges über Bonsai erfahren und lernen. Allerdings muß man in der Masse erst einmal die wirklich Guten finden.

Ich selbst nutze beide Netwerke derzeit nur um selber nach Informationen und Anleitungen zu suchen. Zum Promoten und Veröffentlichen von eigenen Videos nutze ich diese Dienste derzeit nicht.

Aber das liegt derzeit daran das ich keine Möglichkeit habe um Videos zu machen. Zwar steht dies auf meiner To-do-Liste. Aber die Anschaffung einer Videokamera ist ja schließlich auch mit finanziellen Investitionen verbunden. Und die wollen wohl überlegt sein. Schließlich bin ich ja auch Schwabe 😉

Hier geht es zur Homepage von YouTube und Vimeo

Wer anschaulich mehr über Bonsai erfahren möchte, für den lohnt sich das stöbern nach Bonsaivideos.

Eine Auswahl guter Videos gibt es auch hier im Blog in der Rubrik Bonsaivideos.

[ad#co-1]Falls von euch jemand bereits selber Videos in solchen Plattformen veröffentlicht hat, würde mich die praktische Erfahrung brennend interessieren?
Wieviel Aufrufe habt ihr für euer Video erhalten?
Was gibt es zu beachten um mehr Views zu erhalten?
Das Timing der Veröffentlichung spielt je nach Thema sicherlich eine entscheidende Rolle?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Youtube und Vimeo über Bonsai?

  1. BeN schrieb:

    Zwar offtopic, aber wie findet ihr eigentlich das neue Design von Google, was ja nun auch YouTube abbekommen hat, ich komme damit noch garnicht klar, fande das alte besser, was meint ihr?

  2. Bernd schrieb:

    @ BeN
    Ich versuche mich auch noch daran zu gewöhnen. Es gelingt mir aber noch nicht wirklich. Manches alt gewohnte suche ich immer noch vergeblich oder suche es an der falschen Stelle.
    Aber das wird schon noch irgendwann werden.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.