Update: Meine Favoriten unter den deutschsprachigen Bonsai-Blogs

Bereits vor Jahren habe ich über Bonsaiblogs recherchiert und berichtet. Inzwischen hat sich die Blogszene etwas verändert.

[ad#google-text-468-15]Das Ergebnis war damals relativ dürftig. Im englischen Sprachraum gibt es da ein viel größeres Angebot an Informationsquellen. Dennoch fand ich fünf besuchenswerte Bonsaiblogger.

Diese habe ich im Artikel Wo finde ich gute Blogs über Bonsai zusammen gestellt.

In der Zwischenzeit hat sich auch bei den Bonsaibloggern einiges verändert. Manche haben ihren Blog eingestellt. Andere bloggen kaum noch. Aber es gab auch weiterhin aktive Bonsai-Blogger und neue sind auch dazu gekommen.

Schade finde ich allerdings, daß Walter Pall seinen Blog nur noch in englischer Sprache befüllt. Für mich kein Problem. Wer lieber in deutsch liest wird dies sicher auch bedauern. Auf der anderen Seite kann ich Walter verstehen, da seine Zielgruppe international ist und er so viel mehr Bonsai-Fans erreichen kann.

Erstaunt war ich bei vielen damaligen Blog-Betreibern, die seit Jahren keinen neuen Artikel mehr geschrieben haben.

Aber zum Glück gibt es da neue aktive Blogbetreiber. Diese möchte ich euch hier kurz vorstellen.

Neue deutsche Bonsaiblogs:

Jupp`s Bonsai-Bog

Sehr gute und regelmässige Artikel. Und vor allem sehr infomrativ und grossartige Bonsai-Bäume!

Minoru Bonsai Blog

Der Blog vom Bonsaihändler Michael Tran. Erst in diesem wurde sein neuer Bonsaihandel eröffnet. Die Enstehung der neuen Bonsaianlage in einer alten Gärnterei kann an im Blog nachlesen. Es erscheinen bisher in längeren Abständen Blogartikel. Diese sind dafür sehr umfangreich.

Reiners Bonsai Blog

Leider ist Reiner Vollmari inzwische verstorben. Seine Familie hält den Blog an sein Andenken weiterhin online. In über 100 Artikeln findet der Wissbegierige einige grandiose Berichte über Bonsai. Einige davon sind übrigens auch in manchem Bonsai-Magazin erschienen.

Holger´s Bonsai Blog

In diesem Kalender wurden in diesem Blog regelmässig interessante Artikel veröffentlicht. Hoffentlich hält die Schreiblaune des Betreibers weiter an.

Kriterien der hier aufgeführten Bonsai-Blogs?

[ad#co-1]Wichtig war mir das regelmässige veröffentlichen neuer Artikel. Ein Blog, wo der letzte Artikel aus 2008 war, ist schnell langweilig. Wenn im Jahr ein oder zwei Artikel erscheinen, sorgt dies kaum für Spannung beim Leser.

Leider gibt es im deutschen Sprachraum immer noch relativ wenige Bonsiablogger. Das Teilen von Fachwissen findet immer noch meist über andere Wege, wie Bonsai-Arbeitskreise, Veranstaltungen etc. statt.

Erstaunlich finde ich auch, das die meisten Blogbetreiber kein individuelles Design bzw. eine echte Homepage nutzen. Meist werden fertige Blogsysteme genutzt.

Ist mir aber egal. Dann habe ich halt weiterhin wenig Wettbewerb 😉

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.