Kategorie: Grundwissen

Entwicklung Kornelkirsche im Teichtopf

Auch die heutige Kornelkirsche ist von Heinz Hanka. Auch dieser klein gehaltene Baum soll in den nächsten Jahren zum Bonsai gestaltet werden. Auch die Kornelkirsche habe ich bereits im März vorgestellt. Die Kornelkirsche im Teichtopf sah damals wie folgt aus: … Weiterlesen

Entwicklung Feuerahorn im Teichtopf

Auch dieser Feuerahorn wird von Heinz Hanka derzeit im Teichtopf kultieviert. Auch dieser noch junge Baum soll möglichst schnell einen dickeren Stamm bekommen. So soll der zukünftige Bonsai älter und reifer wirken. Auch diesen Feuerahorn im Teichtopf habe ich bereits … Weiterlesen

Entwicklung Feldahorn im Teichtopf

Von Heinz Hanka erhielt ich im März einige Fotos seiner zukünftigen Bonsai, welche er derzeit im Teichtopf vorkultiviert. Auf den Fotos im März konnte man zwar sehr gut die Grundgestaltung sehen. Der Stamm und die Äste waren bereits sehr gut … Weiterlesen

Wieviel Zeit braucht man zur Pflege eines Bonsai?

Der letzte Artikel Was kostet ein Bonsai? fand recht grossen Zuspruch. []Für manchen Leser brachte der Artikel tatsächlich den von mir gewünschten Einblick über die preislichen Möglichkeiten eines Bonsai im Fachhandel. Erfreulich fand ich auch, dass in der Diskussion auch … Weiterlesen

Was kostet ein Bonsai?

Eine Frage die sich jeder Bonsai-Anfänger aber auch fast jeder erfahrene Bonsai-Enthusiast irgendwann einmal oder sogar immer wieder einmal stellen wird. Die Gründe für diese Frage können sehr unterschiedlich sein. []Ich gehe jetzt einmal vom Anfänger aus. Ihm interessieren die … Weiterlesen

Borkenkäfer

Der Borkenkäfer gehört zur Unterfamilie der Rüsselkäfer. Weltweit gibt es von dieser Arte 4000 bis 5000 verschiedene Arten. Allein in Europa gibt es über 150 Arten. []Zur Eiablage bohren die Käfer durch die Rinde in das Holz ihre Bohrgänge. Bei … Weiterlesen

Bonsai im Teichtopf

Dies ist heute kein neuer Artikel. Der Vollständigkeit habe ich lediglich die Auflistung der Teichtopfpflanzen mit einem Crassula ovata und einer Aeonium-Hybride ergänzt. []Der Vorteil eines Blog ist das man die letzten Artikel immer sofort auf der Startseite sieht. Also … Weiterlesen

Spinnmilben – Rote Spinne

Spinmmilben können von befallenen neuen Pflanzen oder durch Übertragung des Windes von anderen Pflanzen beim Freilandaufenthalt übertragen werden. []Wirtspflanzen von Spinnmilben sind z.b. Pappeln, Linden, Gurken und Bohnen. Da man die Spinnmilben mit dem bloßen Auge nicht sieht, bemerkt man … Weiterlesen

Weiße Fliegen

Weiße Fliege werden mehrere Arten die zu den Pflanzenläusen gehören genannt! Sie ernähren sich von dem Saft der Pflanzen. []Durch die wachsartigen Ausscheidungen können die Symptome auf den ersten Blick mit denen von Wollläusen verwechselt werden. Die weißen Fliegen treten … Weiterlesen

Schmierläuse und Wollläuse

Schmierläuse werden auch Wollläuse genannt. Sie gehören zu den Schildläusen und haben ihren Namen Wollläuse auf Grund ihrer weißen Behaarung erhalten. []Leider habe ich (zum Glück) kein Foto über Wollläuse. Ich hatte mal welche an einem Kaktus aus einem Baumarkt. … Weiterlesen

Schildläuse

Schildläuse bemerkt man meist erst wenn sie sich so richtig wohl fühlen. []Ähnlich wie bei den Blattläusen scheiden die Schildläuse eine zuckerhaltige klebrige Substanz aus. Daran kann man meist erkennen das eine Pflanze von Blatt- oder Schildläusen aufgesucht wurde. Während … Weiterlesen

Blattläuse

Blattläuse sind grün oder dunkelbraun bis schwarz und meist flügellose Insekten. []Sie halten sich meist an jungen Pflanzenteilen auf wo sie deren Saft ansaugen. Bei starkem Auftreten der Sauginsekten kann die Pflanze geschwächt werden. Blattläuse haben zuckerhaltige Ausscheidungen die die … Weiterlesen

Stammverdickung im Teichtopf oder Nudelsieb?

Wer sich bereits in diesem Bonsaiblog durchgelesen hat oder schon Grundkenntnisse hat, wird wissen das es unterschiedliche Möglichkeiten gibt möglichst schnell den Stamm eines Baumes zu einem dickeren Wachstum zu bringen. []Ein dicker Stamm ist eine der vielen Grundeigenschaften eines … Weiterlesen

Klebrige Blätter

Bisher habe ich mich in der Rubrik Pflanzenschutz stark zurück gehalten. []Dies liegt allerdings in erster Linie daran, das ich eigentlich kaum brauchbares Fotomaterial über Schädlinge und Pflegefehler habe. Und einen Artikel ohne anschauliches Foto ist für mich irdendwie wie … Weiterlesen

Der am schnellsten wachsende Baum?

Auch auf diese Frage gibt es keine klare Antwort. []Zum einen ist es mal wieder eine Frage der Definition. Wann wird gemessen? Nach welchem Zeitraum soll gemessen werden? Von wo bis wo soll gemessen werden? Und zum anderen wird gemessen … Weiterlesen