Kategorie: Bonsais

Betula pendula – Hänge-Birke als Bonsai

Die Birken gelten unter Bonsaianern immer noch als relativ schwierzig zu kultivierender Bonsai. [ad#google-text-468-15]Wer aber Ausdauer zeigt kann hier durch einen eindrucksvollen und ausdrucksstarken Bonsai belohnt werden. Die Hängebirke ist auch unter den deutschen Namen Sandbirke, Weißbirke und Warzenbirke bekannt. … Weiterlesen

Betula pubescens – Moorbirke als Bonsai

Die Moorbirke ist auch als Haarbirke, Besenbirke und Behaarte Birke bekannt. Sie kommt in den gemäßigteren Regionen in Mitteleuropa, Asien und einigen Skandinavischen Ländern vor. Die Rinde ist glatt, grau bis grauweiß und nicht in Platten gefeldert wie bei der … Weiterlesen

Carpinus betulus – Hainbuche als Bonsai

Der deutsche Name Hainbuche ist sehr irreführend. [ad#google-text-468-15]Er stammt wohl von der Form der Blätter, die denen der Rotbuche sehr ähnlich sind. Die Hainbuche ist allerdings keine Buche, sondern ist mit den Birken verwandt! In der freien Natur wird die … Weiterlesen

Cornus mas – Kornelkirsche als Bonsai

Die Kornelkirsche ist auf Grund ihrer sehr frühen Blüte und ihrer Früchte im Herbst als Bonsai beliebt. [ad#google-text-468-15]Der Strauch wird auch Gelber Hartriegel oder im österreichischen Dirndlstrauch genannt. Im deutschen Sprachraum wird teilweise aus den Früchten Fruchtbrand gewonnen. Herkunft: Ursprünglich … Weiterlesen

Cornus sanguinea – Rote Hartriegel als Bonsai

Der rote Hartriegel ist ebenfalls wie der gelbe Hartriegel (Kornelkirsche) auf Grund seiner sehr guten Schnittverträglichkeit hervorragend als Bonsai geeignet. Im Gegensatz zum gelben unterscheidet er sich durch eine Dunkel- bis Purpurrote Herbstfärbung. Seine Steinfrucht ist mehr kugelig, zu Beginn … Weiterlesen

Forsythia intermedia „Minigold“ – Zwergforsythie als Bonsai

Auch die Forsythie eignet sich auf Grund ihrer hervorragenden Schnittverträglichkeit für die Kultur als Bonsai. [ad#google-text-468-15]Besonders für Bonsaifans interessant ist die kleinwüchsige Zwergforsythie. Aber auch die anderen Arten eignen sich genauso für die Kultur in einer Schale. Sie zeigt meist … Weiterlesen

Larix kaempferi – Japanische Lärche als Bonsai

Die Japanische Lärche stammt aus der Familien der Kieferngewächse und ist in Japan ein beliebter Baum zur Gestaltung von Bonsai. Wie alle Lärchen ist er gut schnittverträglich und läßt sich im Frühjahr gut Drahten. Die Pflege und Gestaltungsmöglichkeiten unterscheiden sich … Weiterlesen

Picea abies – Gemeine Fichte – Rottanne als Bonsai

Die Gemeine Fichte kann bis zu 600 Jahre alt werden. [ad#google-text-468-15]In der heutigen Forstwirtschaft wird sie allerdings meist nach 80 bis 100 Jahren bereits gefällt. Sie ist in der Forstwirtschaft ein bedeutender Holzlieferant. Wir wollen uns aber hier mit möglichen … Weiterlesen

Populus nigra – Schwarz-Pappel als Bonsai

Die Schwarz-Pappel wird nicht so häufig zum Bonsai gestaltet, obwohl sie eine gute Schnittverträglichkeit hat. [ad#google-text-468-15]Da sie in der freien Natur inzwischen immer seltener wurde, ist es auch im Fach- und Bonsaihandel oft schwer gutes Pflanzenmaterial für eine Bonsaigestaltung zu … Weiterlesen

Prunus „Accolade“ – Zierkirsche als Bonsai

Die Zierkirsche gehört zur Familie der Rosengewächse (Prunus). [ad#google-text-468-15]Botaniker unterscheiden hier derzeit über 400 verschiedene Arten und Züchtungen. Darunter gehören allerdings auch Mandelbäume und Aprikosen. Für die Bonsaigestaltung sind die meisten Arten davon geeignet. Herkunft: Asien, Europa … Meist sonnige … Weiterlesen

Pyrus pyraster – Holzbirne als Bonsai

Die Wildbirne oder Holzbirne ist die Mutter unserer heutigen Kulturbirnen. [ad#google-text-468-15]Bereits 1000 v. Chr. war das Pfropfen von Birnen im römischen Reich weit verbreitet. Die Wildbirne wächst strauchig oder als Baum zwischen 8 und 20 m Höhe. Die Frucht der … Weiterlesen

Stieleiche – Quercus robur als Bonsai

Die Stieleiche wird umgangssprachlich auch Sommereiche und Deutsche Eiche genannt. [ad#google-text-468-15]In der deutschen Kulturgeschichte gilt die Eiche als besonderer Baum. Sie wurde bereits von den Germanen dem Donnergott Donar (= Thor) zugeordnet. Die Stieleiche kann ein Alter von bis zu … Weiterlesen

Silber-Weide – Salix alba als Bonsai

Die Silber-Weide eignet sich auf Grund ihrer sehr guten Schnittverträglichkeit ebenfalls sehr gut als Bonsai. [ad#google-text-468-15]Aus ihr werden zum Körbe flechten aus jungen Ästen durch Rückschnitt Ruten gewonnen. So entstand auch das typische aussehen der Weidenbäume! Herkunft: In ganz Europa … Weiterlesen

Ulmus minor – Feld-Ulme als Bonsai

Die Feld-Ulme war früher ein weit verbreitetes Gehölz auf und an Feldern. [ad#google-text-468-15]Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Großteil der älteren Bäume durch eine Pilzkrankheit vernichtet. Die heutigen Bäume sind meist relativ jung. Aber zum Glück es Ulmen öfters in … Weiterlesen

Indoor oder Outdoor-Bonsai?

Diese Frage wird man sich vor der ersten Bonsaianschaffung sicherlich auch stellen. Wobei Indoor und Outdoor wieder einmal eine typische Schubladendenkweise ist. Im Prinzip gibt es keine Indoor-Bäume. Alle Pflanzen kommen aus dem Outdoor und gehören eigentlich nicht in die … Weiterlesen