Wo kaufe ich einen Bonsai?

Die wenigsten werden sich wohl die Mühe machen um aus Samen einen Bonsai zu gestalten. Auch bei mir fehlte am Anfang die Geduld und ich wollte möglichst bald etwas grünes und Bonsaiähnliches erblicken. Aber wo bekommt man einen echten Bonsai her?

[]Einen Bonsai oder zukünftigen Bonsai sollte man sich persönlich aussuchen. Eine Bestellung im Online-Versand ist oft vom Zufall abhängig. Selbst auf hervorragenden Fotos kommt der Charakter einer Pflanze fast nie so heraus wie bei einer persönlichen Betrachtung von allen Seiten.

So sollte man zumindest ab einer gewissen Preisklasse eine Pflanze persönlich vor Ort auswählen.

Bei günstigen Pflanzen oder Sämlingen ist dies vielleicht nicht unbedingt notwendig, da ist eine Online-Bestellung sicherlich ein geringes Risiko.

Supermarkt
Ja, Sie haben richtig gelesen. Auch bei Aldi und Lidl werden immer wieder spottbillige kleine Bäume angeboten. Diese haben allerdings nichts mit einem Bonsai zu tun. Schnell gezogene Bäume in unpassenden Schalen und schlechtem oft falschem Substrat werden im Prinzip überteuert verkauft! Für solch eine Pflanze ist im Prinzip der Verkaufspreis oft zu teuer!

Wenn man allerdings einige Punkte beachtet und sich bereits etwas Wissen angeeignet hat, kann man durchaus brauchbares Pflanzenmaterial für die Bonsaigestaltung für wenig Geld im Supermarkt finden.

Was mit Pflanzen aus dem Supermarkt oder Baumarkt möglich ist hat der Gastatuor Vincent bereits in seiner Artikel-Serie beschrieben:

Baumarkt
Bei den meisten sogenannten Baumarktbonsais ist es meist genauso wie bei der Supermarktware. Finger weg lassen ist der beste Schutz vor negativen Erfahrungen. Weitere Infos über Baumarktbonsais.

Wenn man schon etwas Wissen über Pflanzen und Bonsai hat, kann man den ein oder anderen Versuch dennoch wagen. Hier gilt das gleiche wie bei den Supermarkt-Bonsai.

Garten- und Pflanzen-Center
Meist wird dort Massenware in ähnlich minderwertiger Qualität wie im Baumarkt angeboten. Wobei man hier nicht alle Händler über einen Kamm scheren kann. In Ausnahmefällen kann es dort auch interessante Bonsaipflanzen geben. Wichtig ist dabei aber auch immer eine fachgerechte Beratung.
Interessante Rohpflanzen kann man dort bei den Baumschulpflanzen finden. Manche Die Umgestaltung einer solchen Pflanze zum Bonsai kann je nach Pflanzenart durchaus mindestens fünf bis zehn Jahre in Anspruch nehmen. Pflanzencenter haben manchmal eine Fachabteilung für Bonsai.

EBAY
Licht und Schatten liegen beim EBAY-Kauf oft nah beieinander. Viele schwarze Schafe tummeln sich bei Ebay als Pflanzenverkäufer. Selten wird man dort sehr gute Bonsai zu günstigen Preis erhalten. Wenn man den Händler nicht persönlich kennt, sollte man einen Kauf dort unterlassen.

Auch einige namhafte Händler, Gärnereien und Bonsaigestalter bieten ihre Bäume auf Ebay an. Ich persönlich würde allerdings keinen Bonsai für ein paar hundert Euro an Hand von Fotos kaufen. In der Preisklasse möchte ich den Baum vorher persönlich begutachtet haben.

Online-Bonsaishop oder Bonsaigärtnerei
Inzwischen gibt es auch in Deutschland eine gute Auswahl an Online-Händlern oder Bonsaigärtnereien. Hier sollte man aber unterscheiden. Manche verkaufen überwiegend Importware aus Asien. Diese Pflanzen sind unter Umständen noch nicht richtig an unser Klima gewöhnt und können in Einzelfällen etwas schwieriger in der Pflege sein.

Speckbaum (Portulacaria afra) Bonsai 2014

Speckbaum (Portulacaria afra) Bonsai 2014

Wird aus heimischer Aufzucht Pflanzenmaterial verkauft, ist meist die Pflege in unseren Breitengraden einfacher und entspricht auch meist den Empfehlungen der Fachliteratur oder der beigefügten Pflegeanleitung.
Auf jeden Fall erhält man dort fachgerecht gezogenes und gepflegtes Pflanzenmaterial. Bei teuren Pflanzen würde ich die persönliche Auswahl vor Ort vorziehen. Bei günstigen Exemplaren ist der Onlineversand eine sinnvolle Alternative.

Bonsai-Fachhandel, Bonsai-Gärtnerei, Bonsiagestalter und Bonsai-Baumschule
[ad#co-1]Hier ist man sicher an der richtigen Stelle und bekommt neben besten Pflanzenmaterial auch kompetente Auskunft und Informationen. Für ältere und teurere Bonsai sicherlich die Beste Wahl.
Manche Händler oder Gärtnereien bieten auch Kurse an oder nehmen Ihren Bonsaipflegling gegen Bezahlung in die Urlaubspflege.

Neben dem Kauf eines Bonsai gibt es natürlich auch andere Wege um zum Bonsai zu kommen. Neben der Aussaat oder bei manchen Bäumen auch Stecklinge kann man sich auch einen Bonsai schenken lassen. Aber auch da sollte man dem Schenkenden genaue Vorgaben mit auf dem Weg geben, damit es nachher keine Enttäuschung gibt.

Grundwissen

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.