Was ist ein Bonsai?

Was ist aber nun ein echter Bonsai nach asiatischer bzw. japanischer Tradition …

ein kleiner, aber alter, von Menschenhand gestalteter Baum, der mit dem Gefäß, in dem er gestaltet wird, eine Einheit bildet und dessen Erscheinung an beeindruckende Bäume in der Natur denken läßt.

Ein Bonsai ist keine Züchtung, es ist also ein Baum der durch gärtnerische und gestalterische Maßnahmen klein gehalten wird, ihn aber trotzdem alt erscheinen läßt. Das Wort Bonsai wurde in vielen Ländern aus Japan übernommen. Bon bedeutet Topf oder Schale und Sai kann mit dem Wort Pflanze übersetzt werden. Allerdings macht eine Pflanze in einer Schale oder einem Topf noch lange keinen Bonsai.

In einigen asiatischen Kulturen ist Bonsai eine eigenständige Kunst wie die Malerei, Bildhauerei und Musik. Es gehört also schon etwas mehr dazu um aus einer Pflanze einen Bonsai zu machen. Da Pflanzen den natürlichen Drang zum Licht und damit zum wachsen haben, muß man als Bonsaipfleger fast immer gegen die angeborene Natur arbeiten. Man muß die Pflanze und ihre Reaktionen kennen, damit man gezielt zum gewünschten Ziel und Aussehen gelangen kann.

Alte Hainbuche als Bonsai

Alte Hainbuche als Bonsai

In Europa stammt der Großteil des Wissens über Bonsai aus Japan. Dort gibt es für Anfänger klare Gestaltungsregeln, damit dieser einen Bonsai leichter gestalten kann.

Hat euch das Video gefallen? Wenn ja, könnt ihr es mit dem folgenden HTML-Code auf eurer Homepage einfügen:

Die Japaner widerum übernahmen die Bonsai-Philosphie von den Chinesen und entwickelten diese weiter. In China nennt man das gestalten von Bäumen Pensai/Penijn. Man hält sich da nicht immer so sehr an naturvorgegebenen Regeln. Man versucht sich auch mal an skurillen Gestaltungsformen.

Ein Bonsai befindet sich immer in einer Entwicklung und ist nie fertig! Er ist etwas lebendiges. Das gestalten ist bei gezielter Pflege eine Kunst wie die Malerei oder Bildhauerei. Nur wer seine Pflanze genau kennt, wird das Potential der Pflanze erkennen und ihre Eigenheit gezielt ausarbeiten können.

Das Gestalten eines Bonsai ist vergleichbar mit anderen Kunstarten wie der Malerei, Bildhauerei oder der Dichtung und bedarf auch einiger Übung über viele Jahre oder Jahrzehnte!

Aber keine Angst. Bei der richtigen Wahl der Pflanze, einem geeigneten Standort und der richtigen Pflege ist die Pflege eines Bonsai meist einfach.

Grundwissen

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Was ist ein Bonsai?

  1. Angelika schrieb:

    Ja die Definition was ein Bonsai ist ist wirklich nicht einfach. In vielen Foren wird darüber ob Bonsai oder angehender Bonsai oft heftig diskutiert. Besonders der Einsteiger neigt oft dazu schnell eine Pflanze in einer Schale als Bonsai zu bezeichnen.

  2. shark00n1 schrieb:

    Ja, eine Definition abzugeben ist schwer. Jedoch finde ich deine Erklärung sehr gut und aufschlussreich 😉 Dieser Beitrag wäre in manchen Foren für die allgemeine Zufriedenstellung hilfreich. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.