Schachtelhalm-Extrakt

Damit Pflanzen gesund bleiben ist eine ausgewogene Düngung und Wasserung die Grundvoraussetzung.

Bei unseren Bonsai haben wir allerdings oft durch die Bonsaischale einen sehr begrenzten Raum für das Substrat zur Verfügung.

Deswegen spielt auch in Abhängigkeit von der Pflanzenart die Substratmischung eine wichtige Rolle. Substrat, Düngung und Wässerung bilden sozusagen ein fein abgestimmtes Team.

So zumindest die Theorie.

Durch den engen Raum in der Bonsaischale stellt sich eine feine Abstimmung allerdings nicht immer als ganz einfach dar. Der Besitzer eines Bonsai muß also die Wünsche seines Bonsai sehr gut kennen, um ihn optimale Bedingungen bieten zu können.

Da ich meine Bonsai im Sommer auch im freien kultiviere kann es hin und wieder auch Befall mit saugenden Insekten geben. Insbesondere junge Pflanzenteile sind von saugenden Insekten sehr begehrt, da diese noch ein relativ weiches Zellgewebe haben. Dieses Thema verfolge ich auch bei meiner Kakteensammlung seit über 20 Jahren. Was sich dort bewährt hat, wende ich auch seit über 5 Jahren bei meinen Bonsai an.

Hierzu gehört das einsprühen im Frühjahr, sobald die ersten Knospen austreiben mit Schachtelhalm-Extrakt.

Schachtelhalm-Extrakt besteht überwiegend aus natürlicher Kieselsäure. Die Kieselsäure wiederum sorgt bei den meisten Pflanzen für eine Stärkung des Zellgewebes. Vereinfacht gesagt, beisen sich saugende Insekten die Zähne aus.

Ich sprühe meine Bonsai nach dem Austrieb alle 2 bis 6 Wochen damit ein. Zwei- bis dreimal im Jahr gieße ich auch mit Schachtelhalm-Exktrat nach Angabe des Herstellers.

Cotoneaster dammeri

Meine Zwergmispel aus dem Baumarkt war im Kaufjahr nach ein paar Wochen an den Triebspitzen voll mit Blattläusen. Im zweiten Jahr habe ich dank der Schachtelhalm-Behandlung über die gesamte Wachstumszeit keine einzige Blattlaus gesehen!

Eine kräftigere Zellwand schützt den Bonsai übrigens auch vor Schadpilzen.

Schachtelhalm dient also der Vorbeugung und ist zudem 100%ig biologisch.

Ich verwende ein fertiges Produkt aus dem Pflanzenhandel. Das gibt es auch in jedem Pflanzencenter oder Baumarkt mit Pflanzenabteilung.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

2 Kommentare zu Schachtelhalm-Extrakt

  1. Luise schrieb:

    das klingt ja sehr interessant…
    Muss man dieses Extrakt verdünnen?

  2. Bernd schrieb:

    @ Luise
    ja Konzentrat wird verdünnt, nach Angabe des Herstellers.

    Ich verwende es auch bei Sämlingen, da diese so resistenter gegen Schadpilze sind.

    MFG
    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.