Selbstklebende Alufolie als Wundverschluss am Bonsai-Baum

In der Zeitschrift Bonsai-Art Nr. 99 hat Othmar Auer aus Südtirol die Gestaltung eines Fächerahorn präsentiert.

[ad#google-text-468-15]Neu war für mich, die Behandlung von Schnittwunden mit selbstklebender Alufolie!

Diese gibt es im Autohandel, Baumärkten, Online-Versand … für ein paar Euro.

Die Alufolie wird auf die abgetrocknete Schnittwunde luftdicht aufgegeklebt. Am besten nimmt man einen Gegenstand, damit man die Folie Blasen- und Faltenfrei glatt streichen kann. So verhindert man Schimmelbildung oder eine Eiablage von Insekten.

Der Rest geht dann von alleine. Bei guter Pflege und Gesundheit des Bonsai verheilt die Wunde relativ flott und bei sauberen Schnitt auch ohne dicken Wulst.

Im Internet kursieren Gerüchte das die Alufolie durch Ionenaustausch den Heilprozess fördern würde? Ob dies stimmt kann ich nicht beurteilen, da ich weder Botaniker noch Chemiker bin. Ob es daran oder an anderen Ursachen liegt, dass mit dieser Mehtode viele Schnittwunden an Bonsai gut bis sehr gut verheilen ist für mich wichtiger. Warum ist mir im Prinzip egal.

Im Bericht von Othmar Auer wird lediglich erwähnt, dass mit der Alufolie das Eindringen von Pilzen und Keimen verhindert werden soll. Auf jeden Fall bin ich neugierg geworden.

Ich wollte solch eine Alufolie immer mal wieder beim nächsten Kauf bei einem Bonsai-Fachhändler kaufen. Leider führt die bisher keiner. Bei Bonsaiwerkzeuge bin ich aber vor ein paar Monaten fündig geworden und habe dort für ein paar Euro eine kleine Rolle bestellt:

selbsklebende Alufolie als Wundverschluss

Da meine Hainbuchen einige grössere Schnittwunden haben, die relativ schlecht überwallt sind, werde ich im nächsten Frühjahr die Alufolie an einigen Stellen ausprobieren.

Mal sehen wie die Ergebnisse damit sind.

Wenn man den Erfahrungsberichten in einigen Bonsai-Foren glauben schenkt, soll das Aufbringen von Alufolie einfacher als mit Wundpaste sein. Schaun wir mal, im nächsten Spätwinter oder Frühjahr.

Habt ihr bereits Erfahrung mit selbstklebender Alufolie als Wundverschluss?

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Ein Kommentar zu Selbstklebende Alufolie als Wundverschluss am Bonsai-Baum

  1. Eduard Tangel schrieb:

    habe diese Folien auch schon mehrfach probiert.
    Wenn Sie sauber aufgeklebt wird, verheilt die Schnittstelle deutlich schneller als mit den Pasten.
    Aber leider auch nicht bei allen Schnittstellen.
    Ich denke, es kommt sehr darauf an, dass die Folie dicht ist und das ist nicht immer einfach,
    weil die Folie aussen herum auf der gesunden Rinde eben doch nicht immer so dicht ist, wie wir es gerne hätten. Wenn dann Regenwasser oder Bakterien eindringen, klappt es nicht mehr so mit dem Überwachsen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.