Bonsaigestaltung als Wurzelstamm – Neagari

Ein Wurzelstamm, wo die Wurzeln wie Stelzen ersichtlich sind, können in der freien Natur in unterschiedlicher Form vorkommen.

[]Bei Mangroven ragen bei Ebbe die Stelzenwurzeln aus dem Wasser.

Aber auch bei uns kann man an Bäume mit freigelegten Wurzeln finden. Durch Erosionen können die Wurzeln eines Baumes freigelegt worden sein. Der Baum wird aber weiterhin durch seine tiefen Wurzeln gehalten und gestützt.

Bei einigen tropischen Bäumen sind Luftwurzeln keine Seltenheit. Manche Ficus-Arten werden so gerne nach ihren Vorbildern in den subtropischen Gefilden gestaltet.

Schefflera auboricola als Bonsai

Ein sichtbares Wurzelwerk regt die Fantasie des Betrachters an.
Eine Gestaltung solch eines Wurzelwerkes ist meist mit viel Wissen, Können und Ausdauer verbunden!

Wie sieht ein Wurzelstamm aus?

Der Baum steht auf mehreren Wurzeln, die ihn wie Stelzen stützen.
Die Gestaltungsform des Bonsai über den Wurzeln kann in den meisten klassischen Gestaltungsformen sein.

Welche Bäume eignen sich für einen Wurzelstamm?

Tropische und subtropische Pflanzen. Aber auch Nadelbäume und Laubbäume.

Welche Bonsaischalen unterstreichen den Wurzelstamm am besten?

Für die Wahl der Schale spielt der Wurzelstamm kaum eine Rolle.
Als Hauptkriterium wird die Gestaltungsform des gesamten Baumes für die Schalenauswahl genommen.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.