3er Gruppen- oder Waldpflanzung japanischer Lärchen (Larix kaempferi)

Anmerkung von Bernd:

[ad#google-text-468-15]André hat mir diesen Artikel eigentlich als dritten Teil seiner Waldpflanzung japanischer Lärchen geschickt.

Da es allerdings eine andere Gruppenpflanzung, diesmal mit 3 Bäumen ist, habe ich diese als eigenständiges Projekt und Artikel gestellt.

Dennoch findet ihr in diesem Artikel weitere Informationen zu den ersten beiden.

Zum Vergleich könnt ihr ja die ersten beiden Artikel über

nachlesen. Dort findet ihr sehr viele Grundlagen-Informationen über eine Waldpflanzung und könnt die beiden Gestaltungen sehr gut miteinander vergleichen.

MFG
Bernd

Ich habe noch eine kleine 3er Gruppe fertig gemacht, die ich Euch nicht vorenthalten will.

Nun könnt Ihr die Baumstellungen mal vergleichen.

3er Gruppenpflanzung

Das ist die Gruppe ungeschnitten:

Lärchen ungeschnitten

Äste, die nach Innen wachsen und auf gleicher Höhe mit gegenüberliegenden stehen habe ich geschnitten. Hierbei lasse ich immer einen kleinen Zapfen stehen, oder breche sie sogar ab, ich finde das wirkt authentischer, als alle am Stamm direkt abzuschneiden.

Lärchen mit Rückschnitt

Die fertige Gruppenpflanzung:

Lärchen mit Rückschnitt

Hoffentlich habe ich Euch einigermaßen helfen können, ein bisschen zu verstehen, wie Gruppen aufgebaut sind und wie man sie gestalten kann. Natürlich ist das nur ein Überblick eines komplexen Themas.

[ad#co-1]Ich werde die Tage mal Photos von fortgeschrittenen Waldpflanzungen zur Verfügung stellen, damit Ihr seht, wie die Verzweigung zunehmen kann und das es nur am Anfang so kahl aussieht.

Ich habe tolle Wälder gesehen, die aus dem gleichen Rohmaterial gebildet wurden und richtig schön urig aussehen.

Ich bitte um rege Kritik, das ist das erste Mal, das ich einen virtuellen Workshop erstellt habe. Die Bildqualität werde ich, falls Interesse an weiteren Themen besteht, verbessern und versuchen, Anregungen oder Themenvorschläge von Euch umzusetzen.

Na dann – ran an Euren ersten Wald!

Viele Grüße, André

2 Kommentare zu 3er Gruppen- oder Waldpflanzung japanischer Lärchen (Larix kaempferi)

  1. suiseki schrieb:

    Sehr gut gemacht und anschaulich dargestellt.
    Ja, mit Waldpflanzungen ist das bei mir so eine Sache… Da traue ich mich mich noch nicht so ran !
    Aber jetzt hätte ich Lust, auch mal
    so etwas auszuprobieren, dank Dir!
    Gruß suiseki

  2. André schrieb:

    @suiseki

    Danke Dir für das Lob, so macht das alles noch mehr Spaß!

    Trau Dich einfach, das ist gar nicht so schwierig.

    Viele Grüße

    André

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.