Glasierte rechteckige Antik-Bonsaischale mit grün-oranger Glasur, neu getöpfert

Die Überschrift hört sich komplizierter an als es ist.

[ad#google-text-468-15]In der Bonsaischale Enger habe ich einige sehr schöne Bonsaischalen aus China entdeckt. Diese wurden neu, nach antiken Vorbildern, getöpfert.

Die Schale ist sehr hochwertig produziert worden. Die Farben sind eingebrannt und können so nicht ausbleichen. Durch das Brennen bei hohen Temperaturen sind die Schalen frostfest.

Die Glasur besteht aus einem grünlichem Grundton mit dunklen Sprenkeln. An den oberen Schalenrändern erkennt man eine orange-braune Kante die der Schale eine gewisse Patina und Alter verleiht.

rechteckige Bonsaischale

Mit den Abmessungen von 11 x 8,5 x 2,5 cm eignet sich die Schale sehr gut für kleine Shohin-Bonsai oder auch als Beistellschale.
Mir gefällt der schöne Farbverlauf der Lasur sehr gut. Und in Grüntönen findet man ja zahlreich Bonsai die auch farblich mit der Schale harmonieren würden.

Über Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.