Mein Bonsaijahr 2013

Den Monatsbericht vom Dezember 2013 lasse ich mangels Arbeiten ausfallen.

[]Stattdessen folgt heute gleich der Jahresbericht über mein Bonsaijahr.

Und da ich mir auch gleich zum neuen Jahren einen neuen PC gegönnt habe, ist der nun viel schneller als der alte und wurde auch noch mit besserer Software zur Videobearbeitung aufgepeppt.

Auf dem alten Rechner war die Videobearbeitung mit Pinnacle doch recht mühsam. Auf dem neuen PC geht es mit Cyperlink PowerDirector wesentlich flotter, stabiler und professioneler. Wobei ich da noch in der Einarbeitungsphase bin. Es ist noch nicht alles optimal.

Also habe ich die neue Video-Software gleich mal getestet und ein neues Video im YouTube-Channel hochgeladen:

Mein Bonsaijahr 2013

  • 3 Bonsaiausstellungen besucht
  • Verlust durch Hizte von einem Ulmus japonica – Shohin
  • Anschaffung einiger neuer Sukkulenten
  • einige Akzentschalen gekauft
  • Neue Akzentpflanzen erworben
  • einen günstigen Bonsaitisch gekauft

Das war das für mich wichtigste in diesem Jahr.

Bonsai betrachten

Bonsai betrachten

Natürlich wurde auch an den Pflanzen weiter gearbeitet. Mal eine Übersicht, was für Pflanzen ich derzeit zu einem Bonsai gestalte und gestalten möchte:

  • 2x Rohpflanzen Carpinus betulus – Hainbuche ca. 14 Jahe alt
  • 1x Rohling Alnus glutinosa – Schwarzerle ca. 7 Jahre alt
  • 1x Rohling Acer palmatum – Fächerahorn ca. 11 Jahre alt
  • 1x Rohling Zelkova serrata – Zelkove
  • 1x Rohling Zelkova nire – Korkrindenulme
  • 1x Shohin Crassula ovata – Pfennigbaum
  • 1x Jungpflanze Crassula ovata vor Jahren aus einem Steckling gewonnen
  • 2x Rohlinge Crassula ovata var. minor
  • 3x junge Stecklinge vom Crassula ovata var. minor
  • 1x Shohin Portulacaria afra – Speckbaum
  • 5 Stecklinge vom Portulacaria afra – Speckbaum
  • 3 junge Adenium Hybriden auf einem langen Weg zum Bonsai?
  • 1 junger Crassula tetragona
  • 1 Rohpflanze Ulmus parvifolia thaiwan

[ad#co-1]Das müsste es gewesen sein. Wie man sieht sind die meisten Pflanzen noch auf dem Weg zum Bonsai. Nur einen fertigen Bonsai hinstellen und versuchen in Form zu halten, ist mir da zu langweilig und eintönig.

Bei der Anzahl an Stecklingen, Jungpflanzen gibt es vom Spätwinter bis in den Herbst, fast immer etwas zu tun.

Was bringt das Bonsaijahr 2014?

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.