Artikel: Bernd

Bei der Beschäftigung mit Bonsai kann ich entspannen und abschalten. Auf diesem Blog möchte ich Anfängern mein bescheidenes Grundwissen über Bonsai verständlich rüber bringen.

Winter auf dem Balkon

Manchmal ist der Winter recht zäh. []So kommt es mir auch in diesem Jahr vor. Vor einer Woche war der Balkon noch kräftig eingeschneit. Meist hält sich der Schnee nur ein paar Tage und ist dann schnell weggetaut. Nicht so … Weiterlesen

Mein Bonsaijahr im Dezember 2012

Normalerweise ist der Dezember ein Monat wo es wenig zu tun gibt. []Diesmal war es allerdings anders. Im Dezember gab es diesen Winter bereits zum zweiten Mal Schneefall. Also habe ich einen Teil meiner Kakteen ins kühle Winterquartier gebracht. Und … Weiterlesen

Warum an einem Bonsai schneiden?

Es ist schon über vier Jahre her, dass ich in der Rubrik Grundwissen über das Schneiden von Bonsai geschrieben habe. Zwar erfährt dort der Einsteiger, welches Werkzeug man meist in welcher Situation verwendet aber warum man überhaupt einen Bonsai schneiden … Weiterlesen

Korkrindenulme (Zelkove nire) im Winter

Da im Frühjahr ein paar angehende Bonsai im Bonsaihimmel gelandet sind, gab es unerwartet Platz auf dem Balkon für neue Pflanzen. []Also habe ich im Sommer fünf neue Pflanzen im Bonsaifachhandel gekauft. Da ich bereits mit einer chinesischen Ulme viel … Weiterlesen

Meine Ziele im Bonsaijahr 2013

Über den Jahreswechsel habe ich mir natürlich auch Gedanken gemacht, wie es mit dem Bonsaiblog weitergehen soll? []Auch wenn ich etwas Geld mit dem Bonsaiblog verdiene, ist Bonsai für mich in erster Linie ein Hobby. Da ich sowieso ein Nebengewerbe … Weiterlesen

Warum verliert der Ficus-Bonsai von Ulrike Blätter?

Es ist Winterzeit. Da verlieren viele sogenannte Zimmerbonsai einen Teil ihrer Blätter. []Bei tropischen oder subtropischen Pflanzen wie manchen Ficus-Arten kein Wunder. Diese sind in ihrer Heimat oft 10 bis 14 Stunden Tageslicht gewohnt. Wir haben in unserem Winter teilweise … Weiterlesen

Rückblick auf den Bonsaiblog 2012

Nach einem weiteren Jahr ist es mal wieder Zeit kurz zurück zu blicken. []Was ist im Bonsaiblog in 2012 alles passiert? Vereinfacht gesagt hat sich sehr viel positiv entwickelt. Die Grundlage waren sicherlich auch regelmässig erscheinende neue Artikel über das … Weiterlesen

Thymian (Thymus vulgaris) als Bonsai

Der echte Thymian wird auch römischer Quendel, Kuttelkraut und Gartenthymian genannt. []Der echte Thymian wurde 2006 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt. Seine ätherischen Öle haben heilende Wirkung bei Bronchitis und Keuchhusten. Der Thymus vulgaris ist auch ein ergiebiger Lieferant für … Weiterlesen

Bonsai als Völkerverständigung?

Der Friedensnobelpreis ging in diesem Jahr an die EU. []Über 60 Jahre ohne Krieg in den EU-Ländern ist die Begründung des norwegischen Nobelkomitees. Nicht nur weil ich Kriegdienstverweigerer bin und statt dem damaligen Wehrdienst, Zivildienst geleistet habe, finde ich diese … Weiterlesen

Was kann Ina bei der Bonsai-Winterpflege verbessern?

Ina hatte hier im Blog einen Noname Bonsai vorgestellt, der leider nicht näher bestimmt werden konnte. []Selbst der Besuch eines Fachhandels brachte keine genauere Bestimmung. Bei diesem Besuch hat Ina weitere Bonsai gekauft und hier vorgestellt. Nun ist Winter und … Weiterlesen

Zanthoxylum piperitum – Szechuan-Pfeffer als Bonsai

Der Szechuan-Pfeffer wird auch unter den Namen Japanischer Pfeffer, Anispfeffer und Chinsesischer Pfeffer verkauft. Die Pflanze ist ein Strauch und ist botanisch nicht mit dem schwarzen Pfeffer verwandt. Die Gattung Zanthoxylum ist mit den Zitrusgewächsen verwandt. Der Name Szechuan stammt … Weiterlesen

Juniperus squamata – Blauzeder-Wacholder als Bonsai

Viele Wacholder sind inzwischen wegen der Pilzkrankheit Birnengitterrost bei Bonsaigestaltern gefürchtet. []Bei einem Befall sollte die befallene Stelle entfernt werden und fachgerecht entsorgt werden. Auf keinen Fall in den Kompost, da sich so der Schadpilz weiter verbreiten kann! Der Blauzeder-Wacholder … Weiterlesen